20. September 2017 – Michaela Luft

International school „Exploring Siberia ’18. Winter edition“

International Office of Irkutsk National Research Technical University (Irkutsk city, Russian Federation) is happy to announce the call for applications for their traditional winter event – International School “Exploring Siberia ’18. Winter edition”. The school will take place in Irkutsk from February 10 till March 01, 2018.

Limited number of DAAD scholarships are available for German students.

More information is available in the announcement.

14. September 2017 – Inga Döhling

Deutsch-Module ab WiSe 2017/18

Foto: rawpixel
Sie möchten sich weiterführende und fachsprachliche Deutschkenntnisse für Ihr Studium aneignen? Sie möchten besser in der Fremdsprache Deutsch schreiben oder Referate halten? Sie möchten schnell und sicher im Uni-Alltag kommunizieren? Sie starten Ihr Studium oder befinden sich in der ersten Hälfte Ihres Studiums? Dann schauen Sie mal auf unserer Webseite vorbei und informieren Sie sich über unser Angebot im Wintersemester 2017/18, das Sie beim Start in Ihr Studium unterstützen möchte.
Neu ab Wintersemester:
Die Deutsch-Module finden in Form von Blended Learning – einer Kombination aus Präsenzveranstaltung und E-Learning – statt. Auf diese Weise können Sie die Aufgaben und Übungen unabhängig von Zeit und Ort in Ihrem eigenen Tempo bearbeiten und die Präsenzveranstaltungen für das Üben und Sprechen, Sprechen, Sprechen nutzen. Die begleitende (online)Betreuung ermöglicht es Ihnen außerdem, Fragen oder Probleme via E-Mail oder (online)Sprechstunde schnell zu klären.

Hier finden Sie eine kurze Übersicht über die Deutsch-Module:
– Chemie auf Deutsch
– Physik auf Deutsch
– Mathematik auf Deutsch
– Kommunikation im Uni-Alltag – von E wie E-Mails bis U wie Umgangssprache
– Aufgabenstellungen in Klausuren und Prüfungen verstehen
– Phonetik-Werkstatt (Aussprachetraining)
– Referate halten (neu im WiSe 2017/18)
– Schreiben in der Fremdsprache Deutsch (neu im WiSe 2017/18)

Weitere Informationen sowie Anmeldung sind nur einen Klick entfernt: http://tu-freiberg.de/international/sprachen/deutschkurse/weiterfuehrende-deutsch-module.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Es erfolgt eine Förderung durch den Europäischen Sozialfonds (ESF).

Ansprechpartnerin:
Inga Döhling
Inga.Doehling@iuz.tu-freiberg.de

06. September 2017 – Michaela Luft

Fulbright-Stipendium für Doktoranden

Auch als Doktorand können Sie mit dem Fulbright-Programm für einen Aufenthalt in den USA gefördert werden. Im Doktorandenprogramm fördert Fulbright vier- bis sechsmonatige USA-Aufenthalte junger deutscher Nachwuchswissenschaftler/innen, die am Beginn ihrer Promotion stehen und im Rahmen Ihrer Dissertation ab April 2018 ein Forschungsprojekt an einer U.S.-Hochschule oder wissenschaftlichen Einrichtung durchführen.

Die Stipendienleistungen beinhalten die Reisekosten, eine Unterhaltskostenpauschale in Höhe von 1.600 Euro/Monat, eine Kranken- und Unfallversicherung und die kostenfreie Beantragung des Fulbright J-1 Visums. Bewerbungsfrist ist der 15. September.

Nächste Bewerbungsfrist für einen Beginn ab Oktober 2018 ist der 15. März 2018.

05. September 2017 – Torsten Mayer

„Advent Calendar Challenge“ on facebook

The website „Study in Germany“ is currently running an “Advent Calendar Challenge 2017” for international students. Participants may win a prize. The organizers are looking for 24 entries, which will be compiled in one calendar for all Study in Germany facebook users, so that, each day, one of the tiny doors can be opened.

The question to all international students is: “What thoughts and memories go through your mind when you think about Christmas in Germany? Tell the world about it!”

The participants may submit their Christmas stories in a number of different ways, e.g. as text, video or audio file. Along with the entry, they should also tell us a little bit about themselves, such as name, country of origin, field of study, …

All international students currently studying or former studied in Germany can enter the challenge. The submission date is 31 October 2017.

You can find more information on the official website study-in.de.

31. August 2017 – Michaela Luft

Fulbright-Stipendium für Ingenieurstudenten

„Leaders in Entrepreneurship“ an der Louisiana State University vom 4. bis 25. März 2018

Das dreiwöchige Programm wird für bis zu 24 deutsche Bachelor-Studierende/ Diplomstudierende der Technik- und Ingenieurswissenschaften angeboten. In dieser Zeit erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen unmittelbaren Einblick in das Studium und Leben auf einem amerikanischen Campus. Inhaltliche Schwerpunkte sind dabei die Themen „Entrepreneurship“ und „Engineering“ sowie die Zusammenarbeit von amerikanischen Hochschulen mit der Industrie. Das Programm wird finanziert aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF).

Das Programm richtet sich an Studierende deutscher Universitäten, die im akademischen Wintersemester 2017/18 im mindestens 3. bis maximal 6. Fachsemester ihres Bachelor-Programms/Diplomstudiengangs eingeschrieben sind.

Ausführliche Informationen zu dem Stipendienprogram sowie die Bewerbungsunterlagen sind auf unserer Website hinterlegt unter:
https://www.fulbright.de/programs-for-germans/studierende-und-graduierte/leaders-in-entrepreneurship

Bewerbungsschluss ist der 18. Oktober 2017.

21. August 2017 – Michaela Luft

Internationale Forschungspraktikanten für Freiberger Doktoranden

RISE Germany 2018 – Research Internships in Science and Engineering
Forschungspraktikanten aus Nordamerika, Großbritannien und Irland für Doktorandinnen und Doktoranden in Deutschland 

Sie promovieren in den Ingenieurwissenschaften oder in den Natur- und Lebenswissenschaften? Sie möchten einen Praktikanten aus Nordamerika, Großbritannien oder Irland als Unterstützung für Ihre experimentellen Arbeiten gewinnen? Bieten Sie ein Praktikum im Rahmen Ihrer Doktorarbeit an. „Internationale Forschungspraktikanten für Freiberger Doktoranden“ weiterlesen

14. Juli 2017 – Torsten Mayer

Internship at Ukhta State Technical University, Russia

Internship: Illustration
The Website of Ukhta State Technical University

This internship program aim at providing the interns the ability to realize their talents and skills, enhance their professional skills for their future career and the opportunity to delve into Russian culture. The internship program is mainly directed towards the cooperation with companies and universities all around the world, including oil and gas companies and universities, international relations and collaboration, organizing work and work with international students, language internships and cultural exchanges, paperwork management, media marketing (mass media work, journalism) and IT (web design, content management, proof reading, web master, etc.).

Internships at the International Department of Ukhta State Technical University has been of great benefits for the students. Interns at Ukhta State Technical university gain advantages such us an individual internship plan according to their direction of study, working on international projects, accommodation and services for free (negotiable), participating in university/regional/trans-regional seminars, festivals, conferences, etc.

This internship can be useful to students, who need to get international work experience, culture exchange, see a new country and work in a team. Especially, it is important for future specialists of International relations, Journalism, management, information technology, communication and media studies and Russian language studies etc.

Students from your university are always welcome to undergo internship programs at USTU at period of time suitable for them. More information about the internship can be found here. We would like you to consider this proposal and inform your students and study departments who will be interested in international experience.

Further information

12. Juli 2017 – Torsten Mayer

Fotowettbewerb „Mein Erasmus, meine Stadt“

Fotowettbewerb Mein Erasmus, Meine Stadt, PosterCampus France Deutschland und das Institut français Deutschland  veranstalten anlässlich des 30-jährigen Jubiläums des Erasmus+ Programms einen Fotowettbewerb mit dem Motto „Mein Erasmus, meine Stadt“.

Teilnehmen können Studierende, die an einer deutschen Hochschule eingeschrieben sind und mit dem Erasmus+ Programm in Frankreich waren.

Die schönsten Fotos werden beim Erasmus-Tag am 13. Oktober 2017 im Institut français Berlin ausgestellt. Dort findet auch die Preisverleihung für die besten Bilder statt.

Erasmus-Tag am 13.10. in Berlin

Campus France Deutschland feiert 30 Jahre Erasmus am 13. Oktober 2017 in Berlin (diverse Sponsoren-Logos)

Preise

  1. Preis: Ein Wochenende in Paris für 2 Personen (Reise; Unterkunft beim Generator Paris)
  2. Preis: Zwei Konzertkarten für das Konzert von Benjamin Clementine (21. November, Berliner Philarmonie)
  3. Preis: Eine Hin- und Rückfahrt (EU) für 2 Personen von Flixbus

Spezialpreis: Ein Jahresabo der Zeitschrift ParisBerlin 

Weitere Informationen und detaillierte Teilnahmebedingungen unter: https://www.francealumni.fr/de/poste/deutschland/news/3361

Einsendeschluss ist der 31. August 2017.

Bonne chance!

30. Juni 2017 – Michaela Luft

Verlegung der Infoveranstaltung zu Auslandsaufenthalten

Bitte beachten Sie, dass die für Donnerstag, 6.7. geplante Informationsveranstaltung zu Auslandsstudium und -praktikum auf Montag, 3.7. vorverlegt werden muss. Die Veranstaltung findet am Montag im Konferenzraum EG.405 in der Prüferstr. 2 von 13 – 14 Uhr statt.