14. September 2017 – Inga Döhling Sprachen, Veranstaltungen

Deutsch-Module ab WiSe 2017/18

Foto: rawpixel
Sie möchten sich weiterführende und fachsprachliche Deutschkenntnisse für Ihr Studium aneignen? Sie möchten besser in der Fremdsprache Deutsch schreiben oder Referate halten? Sie möchten schnell und sicher im Uni-Alltag kommunizieren? Sie starten Ihr Studium oder befinden sich in der ersten Hälfte Ihres Studiums? Dann schauen Sie mal auf unserer Webseite vorbei und informieren Sie sich über unser Angebot im Wintersemester 2017/18, das Sie beim Start in Ihr Studium unterstützen möchte.
Neu ab Wintersemester:
Die Deutsch-Module finden in Form von Blended Learning – einer Kombination aus Präsenzveranstaltung und E-Learning – statt. Auf diese Weise können Sie die Aufgaben und Übungen unabhängig von Zeit und Ort in Ihrem eigenen Tempo bearbeiten und die Präsenzveranstaltungen für das Üben und Sprechen, Sprechen, Sprechen nutzen. Die begleitende (online)Betreuung ermöglicht es Ihnen außerdem, Fragen oder Probleme via E-Mail oder (online)Sprechstunde schnell zu klären.

Hier finden Sie eine kurze Übersicht über die Deutsch-Module:
– Chemie auf Deutsch
– Physik auf Deutsch
– Mathematik auf Deutsch
– Kommunikation im Uni-Alltag – von E wie E-Mails bis U wie Umgangssprache
– Aufgabenstellungen in Klausuren und Prüfungen verstehen
– Phonetik-Werkstatt (Aussprachetraining)
– Referate halten (neu im WiSe 2017/18)
– Schreiben in der Fremdsprache Deutsch (neu im WiSe 2017/18)

Weitere Informationen sowie Anmeldung sind nur einen Klick entfernt: http://tu-freiberg.de/international/sprachen/deutschkurse/weiterfuehrende-deutsch-module.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Es erfolgt eine Förderung durch den Europäischen Sozialfonds (ESF).

Ansprechpartnerin:
Inga Döhling
Inga.Doehling@iuz.tu-freiberg.de