22. Oktober 2014 – Alexander Winterstein

Twitterfeed: Beiträge auf Facebook und Twitter automatisch veröffentlichen

Mit dem Anbieter Twitterfeed wird regelmäßig das Blog nach neuen Beiträgen durchsucht. Das Ganze passiert über den RSS Feed. Sobald ein neuer Artikel veröffentlicht wurde, wird dieser ganz automatisch getwittert und/oder in der Statusmeldung der Facebook-Seite veröffentlicht.

Voraussetzung dafür ist eine Registrierung auf twitterfeed.com. Dort wird ein neuer Feed erstellt, indem man einen Namen und die Feed-Adresse http://blogs.hrz.tu-freiberg.de/MEIN_BLOG/feed/ einträgt. Im zweiten Schritt könnennoch weitere Einstellungen vorgenommen werden, z.B. wie häufig der Blogfeed durchsucht oder welche Elemente des Artikels gepostet werden sollen. Im dritten Schritt muss man sich mit dem Social Media-Account verbinden. Außer Facebook und Twitter stehen auch noch LinkedIn und App.Net zur Auswahl.

20. Oktober 2014 – Alexander Winterstein

Piwik-Statistiken

Für alle Blogs sind nun die Piwik-Statistiken verfügbar. Diese werden automatisch im Dashboard eingeblendet. Auf der Unterseite befinden sich die ausführlichen Statistiken.

23. April 2014 – Alexander Winterstein

Update auf Version 3.9

Mit dem Update auf die neue Version 3.9 sind eine Vielzahl von Neuerungen gekommen:

  • Verbesserte visuelle Bearbeitung
  • Einfache Bildbearbeitung
  • Drag-and-Drop für Bilder
  • Galerie-Vorschau
  • Mache mehr aus Tondateien und Videos
  • Live Vorschau für Widgets und Header
  • Semantische Hervorhebung für Beschriftungen und Galerien
  • Integrierte Quelltextdokumentation
  • Externe Bibliotheken
  • Überarbeitete Datenbankanbindung
  • Neue Hilfsfunktionen

„Update auf Version 3.9“ weiterlesen

17. Dezember 2013 – Alexander Winterstein

Update auf Version 3.8 „Parker“

Heute wurde die Blogfarm auf die neue WordPress-Version 3.8 „Parker“ aktualisiert. Nebst einigen Patches gibt es deutlich sichtbare Änderungen in der Dashboard-Optik. Es wurden neue Kontraste und eine neue Schrift gewählt, die die Lesbarkeit verbessern. Im Theme-Management hat sich einiges getan, so ist nun auch das Dashboard-Theme responsive, passt sich also auch an mobile Endgeräte an.

Weitere Informationen zum Update finden Sie hier.

28. Juni 2013 – Alexander Winterstein

Statistiken mit Statify

Jeder Blog-Betreiber kann nun auch Statistiken für seinen Blog erheben. Dazu gibt es das Plugin Statify. Die Besonderheit an diesem Plugin ist der ausgeprägte Datenschutz und die speicherschonende Auswertung der Blogbesucher. Statify kommt ohne jegliche Cookies aus, verzichtet komplett auf die Verarbeitung und Speicherung der IP-Adresse des Blogbesuchers und speichert die erhobenen Daten lokal ab.

Weitere Informationen gibt’s auf der offiziellen Plugin-Seite.