1. Sep 2015

Kündigung FORUM-Abonnement durch TU Freiberg

Verfasst von Arno Buchholz in Allgemein

Liebe Freiberger Geoökologen,
vgödkürzlich traf eine Nachricht von Stefan Reuschel (2. Vorsitzender des VGöD) ein. Er teilte uns mit, dass die TU Freiberg des Abonnement der Zeitschrift FORUM der Geoökologie des VGöD “im Zuge drastischer Sparmaßnahmen (Literatur) […] abbestellt”. Wichtigste Info: das Abo kostet der Uni ganze 25 EUR im Jahr. Das Argument der Sparmaßnahmen ist bei Betrachtung der Abokosten nicht nachvollziehbar. Als sehr aktiver und attraktiver Geoökologiestandort ist es notwendig, die TU Freiberg gut mit dem VGöD zu vernetzen. Dies geschieht z.B. durch aktive Mitarbeit, dafür ist aber auch der nationale Austausch wichtig. Hierfür ist das FORUM das Medium der Kommunikation.Wir wenden uns hiermit an euch! Was sagt ihr dazu, habt ihr Verständnis, nutzt ihr die Zeitschriften in der Bibo? Habt ihr selber ein FORUM-Abonnement, oder ist es euch egal?In den kommenden Tagen werden wir bei Frau Peschel (Unibibliothek Freiberg) eine Stellungnahme vorlegen. Soll das Abo resignierend gekündigt werden, oder bemühen wir uns, es zu behalten? Ist es ein Kompromiss, das Abo letztlich nur digital anzubieten? Nun seid ihr gefragt!

viele Grüße,
Arno Buchholz und Wolfram Canzler
eure Lokalreferenten des VGöD

 


2 Kommentare zu “Kündigung FORUM-Abonnement durch TU Freiberg

    1. Post Author buchhola@tu-freiberg.de

      Vielen Dank für dein Kommentar. Ich gehe auch noch davon aus, dass die Leser sich ausschließlich auf die Studenten mit eigenem Abo beschränken.
      LG Arno

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.