23. Apr 2021

Master fertig – und nun? Postgraduiertenprogramm Internationale Zusammenarbeit

Verfasst von Leonore Dobrovsky in Allgemein

Wir möchten euch auf den Postgraduiertenstudiengang „Internationale Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung“ aufmerksam machen, der für Master-Göks (oder weiter fortgeschritten) interessant sein könnte:

SLE Plakat 2021

Im kommenden Jahr bildet das Seminar für Ländliche Entwicklung (SLE) der Humboldt-Universität zu Berlin bereits zum 60. Mal im Rahmen seines 12-monatigen Postgraduiertenprogramms 20 qualifizierte Nachwuchskräfte für die Internationale Zusammenarbeit aus.
Primäre Zielgruppe sind Masterabsolvent*innen mit ersten praktischen Erfahrungen (z.B. Praktika, FSJ, ASA, Ehrenamt), die sich für einen Berufseinstieg in (inter)nationalen Organisationen (z.B. GIZ, KfW, BMZ, FAO, UN), NGOs, Stiftungen, Think Tanks oder Consulting-Unternehmen im In- und Ausland interessieren.
Der Studiengang wird gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Zusammenarbeit (BMZ) und dem Berliner Senat. Teilnehmer*innen erhalten ein Stipendium und Kinderzuschläge.
Interessierte Bewerber*innen haben die Möglichkeit, sich vom 1. Juni 2021 bis 31. Juli 2021 für den 60. SLE-Jubiläumsjahrgang (Januar-Dezember 2022) zu bewerben!

SLE Studium Flyer 2020

Leitet diese Bekanntmachung gerne an interessierte Bewerber*innen weiter. Anbei findet ihr die wichtigsten Informationen zur Bewerbung, dem Ablauf und Inhalt des SLE-Postgraduiertenstudiums. Weitere Informationen sind der Website – www.sle-berlin.de/studium – zu entnehmen. Außerdem werden regelmäßig und auf Anfrage Informationsveranstaltungen angeboten. Ansprechpartnerin dafür von der HU Berlin: Simone Aubram via sle@agrar.hu-berlin.de oder per Telefon unter 030-209346890.

SLE Bewerbung 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.