27. November 2020 – Theresa\;Theresa Sinaida Wand

Erfolgsteam Junge Frauen an die Spitze – Bewerbung bis 15.12.2020 möglich

Bis 15. Dezember 2020 haben Doktorandinnen und Studentinnen mit Promotionsabsicht wieder die Chance, im Erfolgsteam Junge Frauen an die Spitze gezielt ihre Kompetenzentwicklung für die wissenschaftliche Laufbahn und eine künftige Führungsfunktion voranzubringen. Die Nachwuchswissenschaftlerinnen erhalten Trainings, Workshops und Gruppencoachings. Außerdem treffen sie in Kamingesprächen regelmäßig herausragende Frauen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik und legen so den Grundstein für ihr eigenes Netzwerk. Darüber hinaus werden sie gezielt für eine Karriere in der Wissenschaft vorbereitet, indem die frühzeitige aktive Teilnahme an Wettbewerben und Konferenzen, die Mitarbeit an Publikationen, die Betreuung von Studierenden im Rahmen der Lehrtätigkeit und die vernetzte Arbeit mit anderen Wissenschaftler:innen unterstützt werden. Ein weiteres, besonderes Highlight ist die selbstständige Planung und Durchführung einer Strategie-Studienfahrt nach Brüssel.

Wer kann sich bewerben?

Bewerben können sich Doktorandinnen der TU Bergakademie Freiberg und Studentinnen, die beabsichtigen zu promovieren.

Wie erfolgt die Bewerbung?

Sende Deine Bewerbung mit folgenden Unterlagen:

  • Lebenslauf und Motivationsschreiben
  • Kopien von Zeugnissen
  • Abstract der Masterarbeit/Promotion (deutsch oder englisch, maximal zwei Seiten)
  • Referenz eines/r Hochschullehrers/in
  • für Studentinnen: Erklärung eines/r Hochschullehrers/in über die Bereitschaft zur Betreuung der Promotion

an

TU Bergakademie Freiberg
Graduierten-und Forschungsakademie
Dr. Theresa Wand
Prüferstraße 2
09599 Freiberg
oder per Mail an theresa.wand@grafa.tu-freiberg.de

Wann ist Bewerbungsschluss?

Bewerbungen werden bis 15.Dezember 2020 erbeten.

jufas-ausschreibung-2020

12. November 2020 – Corina Dunger

Online course “From Dredging to Deep-Sea Mining”

The registration to the online course “EIT International Summer School “From Dredging to Deep-Sea Mining” is opened now.

This event initially planned as a summer school at TU Bergakademie Freiberg is offered online.  The online course will be accessible to registered participants from 1 November to 31 December 2020 on the online platform for e-learning OPAL. The course contains video presentations developed by the leading scholars in the field (among project partners are TU Bergakademie Freiberg (project coordinator), NTNU, Montanuniversität Leoben, TU Delft, BGR, GEOMAR, NIOZ, and IHC). It covers such topics as methods and technologies for mining and processing of marine minerals, marine geology and exploration, as well as environmental, economical, legislative and political aspects of deep-sea mining.

The course is presented in English.

For more information, please visit: https://tu-freiberg.de/forschung/forschungsprojekte/projekte/dsm-school/online-course-01112020-31122020

or contact Dr. Taras Shepel, e-mail: taras.shepel@mabb.tu-freiberg.de