23. Juni 2016 – Mirjam Janowitz

Hochschuldidaktisches Programm für Herbst/Winter 16/17 des HDS online!

UnbenanntLiebe Lehrende,

das HDS (Hochschuldidaktisches Zentrum Sachsen) hat das Programmheft für die Programmphase “Herbst & Winter 2016/17”  online veröffentlicht.

Informieren Sie sich jetzt schon über das Angebot und sichern Sie sich rechtzeitig Ihre Plätze.

Das gedruckte Exemplar trifft, gemeinsam mit dem Angebot für Freiberg in Kürze in Ihrem Lehrstuhl ein.

Die Freiberger Kurse finden Sie wie üblich auf den Seiten der GraFA.

Ihr HD-Team der GraFA

 

 

20. Juni 2016 – Alena Fröde

Ausschreibung von kooperativen Lehrprojekten im Verbundprojekt Lehrpraxis im Transfer plus

Die Fördermaßnahme LiT.Förderung: kooperative Lehre dient der Entwicklung und Verstetigung von kooperativen Lehrprojekten entlang der vier Hochschulregionen in Sachsen. Gefördert werden Kooperationen auf Ebene einer Lehrveranstaltung, eines Moduls oder eines/r Studiengangs/-phase.

Ausschreibungstext und Antragsformular (Deadline 11.09.2016):

Ausschreibung_LiT+koopLehre_201718v1schreibung_LiT+koopLehre_201718v1 Antragsformular_LiT+koopLehre_201718

06. Juni 2016 – Mirjam Janowitz

Call for Papers HDS.Forum 2016: Hochschullehre: international, studierendenorientiert, nachhaltig?!

13332893_1125717510828309_2914850865852309050_nHDS.Forum // Save the date & Call for Papers

Das HDS.Forum 2016 findet am 10. und 11. November an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden statt und setzt unter der Überschrift “Hochschullehre: international, studierendenorientiert, nachhaltig?!” die Themenschwerpunkte Internationalisierung des Curriculums, problem-/projektorientiertes Lernen und Modul- und Studiengangentwicklung.

Bis zum 15. Juli können Sie einen Beitrag einreichen. Wir freuen uns auf Ihre Beteiligung!

11. April 2016 – Mirjam Janowitz

Befragung zur Nutzung digitaler Medien in der Hochschullehre

Hochschullehre kann vielfältig gestaltet werden. Aktuell gewinnen dabei digitale Medien eine immer größere Bedeutung. Im Rahmen von zwei Forschungsprojekten wird aktuell eine wissenschaftliche Befragung zum aktuellen Einsatz digitaler Medien an sächsischen Hochschulen durchgeführt.

Dafür benötigen wir Ihre Mithilfe. Führen Sie Lehrveranstaltungen durch? Dann freuen wir uns, wenn Sie uns in diesem Fragebogen Auskünfte zu Ihren Lehrszenarien geben. Dafür ist es nicht entscheidend, ob Sie bereits digitale Medien einsetzen. Die Beantwortung des Fragebogens dauert ca. 10-25 Minuten. Ihre Teilnahme ist natürlich freiwillig und im Grundsatz anonym.

Den Fragebogen erreichen Sie über folgenden Link: https://ww3.unipark.de/uc/NeueLLK/

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

14. April 2015 – Mirjam Janowitz

LiT.Shortcut: Flipped Classroom

In Zeiten der steigenden Studierendenzahlen bleibt im Unterricht oftmals wenig Zeit, um Austausch und Diskussion der Studierenden untereinander und mit den Dozent_innen zu fördern.

Die Methode “Flipped Classroom”, bietet die Möglichkeit, die Inhalte der Vorlesung bereits durch online bereitgestellte Lehr-/Lernmaterialien von den Studierenden zu Hause bearbeiten zu lassen und somit kommunikative Zeit in der Präsenz-Veranstaltung zu gewinnen.

Im Sinne eines “Best Practice” Beispiels werden im LiT.Shortcut “Flipped Classroom” die Herausforderungen und Möglichkeiten am konkreten Beispiel von Dipl.-Soz. Doris Geburek aufgezeigt.

Datum: 21. Mai 2015 (12:00 Uhr – 13:30 Uhr)

Ort: Neue Mensa, Raum 1.47

Anmeldung