13. Nov 2018

Reisestipendium der Fulbright-Stiftung

Verfasst von Michaela Luft in Allgemein, Outgoings, Stipendien

Deutsche Studierende, die im Studienjahr 2019-2020 für ein oder zwei Semester im Rahmen eines Austauschprogramms ihrer deutschen Heimathochschule an einer Partnerhochschule in den USA  studieren, können sich jetzt um ein Reisestipendium bewerben.


Die Fulbright-Kommission finanziert folgende Leistungen:
– Eine Reise- und Nebenkostenpauschale in Höhe von insgesamt €2.000.
– Die Teilnahme am obligatorischen Vorbereitungs- und Netzwerktreffen deutscher und amerikanischer Fulbright-StipendiatInnen in Berlin (16. bis 20. März 2019).

Die Bewerbungsfrist endet am 15. Januar 2019.

Bewerbungsinformationen und Antragsunterlagen stehen auf der Webpage der Fulbright-Kommission bereit: https://www.fulbright.de/programs-for-germans/studierende-und-graduierte/reisestipendien

Da die Bewerbung nur für Austauschprogramme möglich ist, beachten Sie auch unsere Ausschreibung der Austauschplätze in den USA, Bewerbungsschluss hierfür ist der 17. Dezember 2018.