27. Mai 2017 – Alexander Winterstein Allgemein, Lauf, Laufteam, Sächsische Hochschulmeisterschaften, Sächsische Meisterschaften, Wettkampfberichte

SHM Straßenlauf: 2x Gold, 5x Silber

Das Laufteam hat bei schönstem Sonnenschein an den Sächsischen Hochschulmeisterschaften im Straßenlauf in Dresden teilgenommen. Die Ausbeute unserer 13 Athleten kann sich trotz der starken Konkurrenz von der TU Dresden sehenlassen: 2x Gold und 5x Silber heißt es am Ende.

SHM im Rahmen des Campuslaufs

Im Rahmen des Campuslaufs Dresden am 17.5. fanden dieses Jahr auch die Sächsischen Hochschulmeisterschaften im Straßenlauf statt. Es gab 3 verschiedene Disziplinen: 2,5 km, 5 km und 10 km. Die Männer des Laufteams konnten auf allen drei Strecken jeweils 3 Teilnehmer stellen, um damit auch jeweils mit in die Mannschaftswertung zu gelangen. Die Frauen komplettierten immerhin über die 10 km eine Mannschaft.

Die Runde führte über den Campus der TU Dresden. Ziemlich genau 2,5 km lang ist die recht kurvige Strecke. Die Organisation an sich war ziemlich gut. Einzig bei der Anmeldung kam es zu einigen Verzögerungen, so dass der erste Start der 2,5 km und 5 km Läufe über 10 min Verspätung hatten.

Lisa Kühnel dominiert das Feld über 2,5 km

Lisa entschied sich, dieses Mal über die Kurzdistanz zu starten. Das sollte sich bezahlt machen. Keine andere Läuferin konnte ihr das Wasser reichen. Ungefährdet holte sie den Titel mit einem deutlichen Vorsprung von knapp 2:30 min nach Freiberg. Sie benötigte nur 8:56 min für die 2,5 km.

Bei den Männern konnte Markus auf das Podium klettern. In ausgezeichneten 8:33 min sicherte er sich den 2. Platz. Beim Kampf um Platz 3 musste sich Florian leider um 4 sek geschlagen geben. Alexander scheiterte an der 10 min-Marke und kam mit 10:37 min als 5. ins Ziel. Das bedeutete zugleich, dass das Laufteam die Mannschaftswertung gewinnen konnte.

Schwerer Stand über 5 km

Die 3 Starter des Laufteams bekamen es über die 5 km mit starker Konkurrenz zu tun. Im Kampf um Platz 3 musste Georg sich mit seiner Zeit von 18:18 min knapp geschlagen geben. Nur 7 sek fehlten ihm zum Podium. Dicht dahinter lief Philippe mit 18:23 min als 5. ins Ziel. Cornelius kam mit einer Zeit von 19:21 Uhr als 7. ins Ziel. Das bedeutete zugleich Platz 2 in der Mannschaftswertung hinter der TU Dresden.

10 km Hauptlauf

Im Hauptlauf der Frauen lief Justine auf Platz 2. Der Trainingsrückstand machte sich leider bemerkbar. Sie blieb mit einer Zeit von 47:10 min nur knapp 10 sek hinter dem 1. Liesbeth konnte bei ihrer ersten Teilnahme an einer SHM in einer Zeit von 58:04 min Platz 7 erreichen. Carolina landete mit 59:07 min auf Platz 8. Für die Mannschaftswertung bedeutete es auch hier Platz 2.

Die Konkurrenz über die 10 km der Männer war bärenstark. Platz 1 ging mit hervorragenden 34:01 min weg. Unser Senior Gert konnte sich gegen die Jugend immerhin einen beachtlichen 5. Platz in 38:54 min erkämpfen. Frederik blieb noch unter der 40 min-Grenze und landete mit 39:41 min auf Platz 9. Sebastian komplettiert die Mannschaft. Er kam mit 43:12 min auf Platz 11. Auch in dieser Mannschaftswertung hieß es am Ende Platz 2 für das Laufteam.

Impressionen vom Event

Siegerehrung der Mannschaftswertung über die 2,5 km Männer

Fotografen: Cinja Gründl (18), Lisa Kühnel (12-15), Laufszene Sachsen (4), Cornelius Oertel (21-23), Florian Rau (7), Cornelia Wehner (1-3, 5), Alexander Winterstein (6, 8-11, 16-17, 19-20)

Ergebnisse

Disziplin Platz Name Zeit
Unsere Ergebnisse im Überblick
10 km w 2. Justine Jendro 47:10
10 km w 7. Liesbeth Schenk 58:04
10 km w 8. Carolina Scaraffuni Gomes 59:07
10 km m 5. Gert Schmidt 38:54
10 km m 9. Frederik Wewetzer 39:41
10 km m 11. Sebastian Matatko 43:12
5 km m 4. Georg Semmler 18:18
5 km m 5. Philippe Hahn 18:23
5 km m 7. Cornelius Oertel 19:21
2,5 km w 1. Lisa Kühnel 8:56
2,5 km m 2. Markus Leidmann 8:33
2,5 km m 4. Florian Rau 9:26
2,5 km m 5. Alexander Winterstein 10:37
10 km w
Mannschaft
2. Justine Jendro, Liesbeth Schenk, Carolina Scaraffuni Gomes 164:21
10 km m
Mannschaft
2.
Gert Schmidt, Frederik Wewetzer, Sebastian Matatko
121:47
5 km m
Mannschaft
2. Georg Semmler, Philippe Hahn, Cornelius Oertel 56:02
2,5 km m
Mannschaft
1. Markus Leidmann, Florian Rau, Alexander Winterstein 28:36

Offizielle Ergebnislisten