12. Juni 2019 – Philipp Reichelt

Grundstein für neue Universitätsbibliothek und Hörsaalzentrum gelegt

(v.l.) Sachsens Finanzminister Dr. Matthias Haß, Wissenschaftsministerin Dr. Eva-Maria Stange, Peter Voit (Leiter der Niederlassung Chemnitz, Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement) und Rektor Prof. Dr. Klaus-Dieter Barbknecht bei der Grundsteinlegung. Foto: TU Bergakademie Freiberg

Am 11. Juni haben Sachsens Finanzminister Dr. Matthias Haß, Wissenschaftsministerin Dr. Eva-Maria Stange sowie der Rektor der TU Bergakademie Freiberg Prof. Dr. Klaus-Dieter Barbknecht den Grundstein für den Neubau Universitätsbibliothek und Hörsaalzentrum an der TU Bergakademie Freiberg gelegt.

Finanzminister Dr. Matthias Haß. „Der Wissenschaftsstandort Freiberg spielt für die internationale Rohstoffforschung eine zentrale Rolle. Neben dem Neubau der Universitätsbibliothek und des Hörsaalzentrums werden in den nächsten Jahren weitere Bauprojekte, darunter das Zentrum für effiziente Hochtemperatur-Stoffumwandlung fertiggestellt. Insgesamt investieren der Freistaat Sachsen, der Bund und die EU in den kommenden Jahren rund 175 Millionen Euro für Bauprojekte an der Bergakademie Freiberg. Das unterstreicht ihre Bedeutung als einzige Ressourcenuniversität in Deutschland.“

„Grundstein für neue Universitätsbibliothek und Hörsaalzentrum gelegt“ weiterlesen

05. April 2019 – Philipp Reichelt

Bau-Update vom 03.04.2019

Die Baugrube für den Neubau des Bibliotheks- und Hörsaalzentrums (BiboHöZ) hat mittlerweile eine beachtliche Größe angenommen:

Foto: Steffi Linke, Universitätsbibliothek Freiberg, 2019

Im Hintergrund ist der Neubau des Zentrum für effiziente Hochtemperatur-Stoffwandlung (ZeHS) zu sehen.