TP 5: Flipped Consulting

Teilprojekt 5: Flipped Consulting/Workshop am Career Service der HTW Dresden

Teilprojektnummer: 404

Laufzeit: 03/2016–12/2016

Teilprojektleitung:
Jana Halgasch | Tanja Sonntag
HTW Dresden | eCampus | Andreas-Schubert-Straße 23 | 01060 Dresden
jana.halgasch@htw-dresden.de | Tel.: 0351 462 32 52
tsonntag@htw-dresden.de | Tel.: 0351 462 33 43

 

Inhaltsangabe/Kurzbeschreibung:

Im Teilprojektvorhaben wird das Flipped-Classroom-Modell auf das Qualifizierungs- und Beratungsangebot an der HTW Dresden übertragen (Flipped Consulting/Workshop). Mithilfe videobasierter Inhalte, bspw. Szenen aus Vorstellungsgesprächen, bereiten sich die Studierenden auf die Teilnahme an entsprechenden Angeboten des Career Services an der HTW Dresden vor. Zur Präsenzveranstaltung kann die gewonnene Zeit dann für vertiefende Diskussionen oder Übungen genutzt werden. Das zu erstellende Videomaterial wird methodisch/didaktisch in das Qualifizierungs- und Beratungsangebot des Career Service als begleitendes Blended-Learning-Szenario eingebunden. Das Angebot soll auf der noch auszuwählenden Videoplattform exemplarisch implementiert und der Zielgruppe zugangsbeschränkt zur Verfügung gestellt werden.

Ziele:

  • Erprobung von Nutzungsszenarien des Videocampus Sachsen an der Schnittstelle zur Wirtschaft
  • Implementierung und zugangsbeschränkte Bereitstellung auf der Videoplattform (ggf. mit Bezahlfunktion) als Testinstanz
  • Förderung außer- und überfachlicher Qualifikationen mit videobasierten Inhalten
  • Übertragung des Formates Flipped Classroom auf andere Bereiche der Hochschule
  • Produktion von wieder- und weiterverwendbaren Videoinhalten

Produkte:

  • Konzeption des Videoeinsatzes als vorgelagertes Bildungs-/Beratungsangebot des Career Service der HTW Dresden
  • (wieder- und weiterverwendbares) Videomaterial zur Ausbildung im Bereich Schlüsselqualifikationen