30. Juni 2013 – Cornelius Oertel

Triathleten der Bergakademie mit Podiumsplatzierungen bei SHM

Am 29.06 fanden an der Koberbachtalsperre in der Nähe von Werdau die Sächsischen Hochschulmeisterschaften im Triathlon statt. Die Meisterschaft, an der Angehörige von Hochschulen aus Leipzig, Dresden, Chemnitz, Mittweida, Zwickau und Glauchau teilnahmen, wurde in den Koberbachtal-Triathlon mit 45 Staffeln und 155 Einzelstartern eingebunden. Mit einem Team von 8 Leuten, bestehend aus zwei Einzelstartern und zwei Staffeln, war die TU Bergakademie Freiberg die teilnehmerstärkste Hochschule.

SHM-Triathlon (12)
2013 (v.l.n.r.): Loreen Schmidt, Lisa Voigt, Luise Uhlig, Martin Falk, Daniel Falk, Cornelius Oertel, Clemens Richter

„Triathleten der Bergakademie mit Podiumsplatzierungen bei SHM“ weiterlesen

27. Juni 2013 – Cornelius Oertel

Erfolg beim 16. Schmiedeberger Paarlauf

Beim 16. Schmiedeberger Paarlauf wurde das Laufteam der TU Bergakademie Freiberg durch Lisa Voigt und Cornelius Oertel vertreten. Bei diesem Lauf galt es innerhalb einer Stunde die meisten Runden auf der Stadionbahn zurückzulegen. Dabei wurde sich innerhalb des Teams jede Runde abgewechselt.Traditionell ist der Lauf in Schmiedeberg immer mit Leistungssportlern aus der Wintersportregion Altenberg besetzt.

Obwohl als Mixed-Team gestartet, konnten wir uns bereits nach 2 Runden an die Spitze des Feldes setzten. Die Führung gaben wir bis zum Ende des Rennens nicht mehr ab und gewann mit einer zurückgelegten Strecke von 17,521 km vor dem Team André Zais / Dirk Wehner von TuS Dipplodiswalde. Als Belohnung gab es einen Wanderpokal der mit 70 cm nur 3 cm kleiner als der Champions League Pokal ist.

Dirk Wehner und André Zais von TuS Dippoldiswalde vor dem Siegerteam Lisa Voigt und Cornelius Oertel
Dirk Wehner und André Zais von TuS Dippoldiswalde und das Siegerteam Lisa Voigt und Cornelius Oertel