11. August 2021 – Torsten Mayer Job

Jobangebot: Technischer Datenauswerter (m/w/d)

Icon deutsche Landesfahne, Farben schwarz, rot und gelb

Die High-Tech GerĂ€te der Firma ROSEN werden weltweit zu In-Line-Inspektionen (ILI) von großen Öl- und Gasleitungen eingesetzt. Diese „Molche“ durchfahren die Pipelines und zeichnen dabei große Datenmengen auf, mit denen sich SchĂ€den (z.B. Risse, Rost, Beulen) in der Rohrwand aufspĂŒren lassen. Sie erlernen in einem ca. einjĂ€hrigen Training-on-the-Job die FĂ€higkeiten des technischen Datenauswerters innerhalb der ROSEN Gruppe und bringen diese in der Abteilung „Evaluation Office“ ein.

Zum Aufbau ihres Teams am Standort in Dresden sucht die Firma einen Technischen Datenauswerter (m/w/d). Auch die Absolventen englischsprachiger StudiengÀnge sind eingeladen, sich zu bewerben.

Icon English flag

ROSEN’s high-tech equipment is used worldwide for in-line inspections of large oil and gas pipelines. The devices travel through the pipelines and record large amounts of data, which can be used to detect damage (e.g. cracks, rust, dents) in the pipe wall. You will learn the skills of a technical data evaluator within the ROSEN Group in an approximately one-year training-on-the-job and provide these to the „Evaluation Office“ department.

To build up its team at the Dresden site, the company is looking for a Technical Data Evaluator (m/f/d). Graduates of English-language degree programmes are also invited to apply.

Jobbeschreibung

TĂ€tigkeit

  • ComputergestĂŒtzte visuelle Auswertung großer Datenmengen, die von den High-Tech InspektionsgerĂ€ten aufgezeichnet werden
  • Erkennen von UnregelmĂ€ĂŸigkeiten in den Daten durch Signalmuster-Interpretation zur Ermittlung von Defekten in den Rohrleitungssystemen
  • Anfertigen der technischen Abschlussberichte
  • Funktion als Schnittstelle zwischen den weltweit operativ tĂ€tigen Standorten von ROSEN und dem Standort Lingen

Anforderungen

  • ausgeprĂ€gte analytische FĂ€higkeiten sowie einer detail- und lösungsorientierten Denkweise
  • Analytische Arbeitsweise – Achtsamkeit fĂŒr Details und FĂ€higkeit zum konzentrierten Arbeiten ĂŒber einen langen Zeitraum am PC
  • Sehr ausgeprĂ€gtes Verantwortungsbewusstsein und problemlösungsorientiertes Denken – mögliche Fehler im Arbeitsablauf erkennen und fundierte Entscheidungen treffen – FĂ€higkeit, Probleme zu lösen und Verbesserungen zu erarbeiten.
  • Sehr gute Kenntnisse des Office-Pakets, insbesondere Excel, und im Umgang mit PCs und Ordnerstrukturen, sowie die FĂ€higkeit, sich in unbekannte Software schnell einzuarbeiten
  • FlexibilitĂ€t zur Anpassung an wechselnde ZeitplĂ€ne und enge Termine
  • Interesse an Technologie oder Messsystemen – nachgewiesener Technisch/naturwissenschaftlicher Hintergrund durch Ausbildung oder Studium, z.B. Geowissenschaftler, Laborant, Informatiker, Geomatiker, Geologe, WerkstoffprĂŒfer
  • Solide Sprachkenntnisse in Englisch (Wort und Schrift)
  • Erfahrungen in der ILI Datenauswertung und im Bereich der Anwendung von Ultraschall-PrĂŒfverfahren sind wĂŒnschenswert

weitere Informationen: https://jobs.rosen-group.com/Job/2811