Partner

Verbundpartner:

TU Bergakademie Freiberg, Institut f├╝r Experimentelle Physik

Das Institut f├╝r Experimentelle Physik (IEP) der Technischen Universit├Ąt Bergakademie Freiberg (TUBAF) koordiniert das Vorhaben.

Kurt-Schwabe-Institut f├╝r Mess- und Sensortechnik Meinsberg

Das KSI betreibt grundlagen-   und anwendungsorientierte Forschung auf den Gebieten der   Physikalischen Chemie und Elektrochemie, der Sensorik, der Materialwissenschaften und der Instrumentierung für Synthese und Analytik.

Fraunhofer-Institut f├╝r Organische Elektronik, Elektronenstrahl- und Plasmatechnik Dresden

Das ┬áFEP ist f├╝hrender ┬á Forschungspartner f├╝r ┬á Oberfl├Ąchen- und Vakuumbeschichtungen auf flexiblen Substraten im Rahmen der Rolle-zu-Rolle-Prozessentwicklung und verf├╝gt hierzu ├╝ber unterschiedliche Forschungs- und Entwicklungslinien. Darin eingeschlossen ist die Fertigung unter Vakuum bzw. gezielt einstellbarer Atmosph├Ąre.

Vowalon GmbH Treuen

VOWALON verf├╝gt als KMU ┬á ├╝ber hochleistungsf├Ąhige Beschichtungsanlagen Rolle zu Rolle und erm├Âglicht die Erprobung, Optimierung und Herstellung der bei Fraunhofer FEP und FILK auf Pilotanlagen erzeugten Schichten auf flexiblen Tr├Ągern im industriellen Ma├čstab.

Weitere Partner:

Forschungsinstitut f├╝r Leder- und Kunststoffbahnen Freiberg
Von Ardenne GmbH Dresden
Frolyt Kondensatoren und Bauelemente GmbH Freiberg
Gesellschaft zur F├Ârderung von Medizin-, Bio- und Umwelttechnologien, Radeberg
Cinector GmbH Mittweida

Eine Zusammenstellung der Verbundpartner findet sich hier.