21. Dez 2018

Carlo-Schmid-Programm für Praktika in Internationalen Organisationen und EU-Institutionen

Verfasst von Michaela Luft

Das 2001 gestartete und seitdem sowohl von Bewerberinnen und Bewerbern als auch von Internationalen Organisationen äußerst geschätzte Carlo-Schmid-Programm wird überwiegend aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) finanziert und durch die Stiftung Mercator gefördert. Es ermöglicht hochqualifizierten Studierenden und jungen Graduierten, sich während eines Praktikums mit Problemstellungen und Arbeitsweisen Internationaler Organisationen vertraut zu machen, um so Interesse für eine Karriere in einer internationalen Verwaltung zu wecken.


11. Dez 2018

Infoveranstaltung zu Erasmus-Studium und -Praktikum

Verfasst von Michaela Luft

Am Mittwoch, 12.12. findet um 13 Uhr in der Prüferstr. 2, Raum 1.406 eine Informationsveranstaltung speziell zu ERASMUS-Studium und -Praktikum statt.

Welche Möglichkeiten eines Studiums oder Praktikums im Rahmen des europäischen Austauschprogramms ERASMUS+ gibt es an der TU Bergakademie Freiberg? Die Veranstaltung gibt nicht nur Antwort auf diese Frage, sondern bietet weiterhin Informationen zu den Bewerbungsvoraussetzungen, Bewerbungsfristen, zur Finanzierung sowie zur Anerkennung der im Rahmen des ERASMUS-Austauschs erbrachten Studienleistungen.


4. Dez 2018

Metropolen in Osteuropa

Verfasst von Michaela Luft

Die Studienstiftung des deutschen Volkes vergibt im Jahr 2019 neun Vollstipendien für Studienaufenthalte in Osteuropa, die durch die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung finanziert werden. Bewerbungen werden ab dem 1. Dezember 2018 entgegengenommen. Bewerbungsschluss ist der 1. März 2019.


20. Nov 2018

Forschungspraktika für deutsche Studierende

Verfasst von Michaela Luft

Den Klimawandel in den chilenischen Anden erforschen oder an einer ultrastabilen Protonenquelle in Virginia (USA) arbeiten? Möglich ist das mit RISE Weltweit (Research Internships in Science and Engineering) – und noch vieles mehr: fast 700 Praktikumsprojekte aus 50 Ländern finden sich in der Datenbank des RISE Weltweit Programms und warten auf Bewerbungen.


13. Nov 2018

Reisestipendium der Fulbright-Stiftung

Verfasst von Michaela Luft

Deutsche Studierende, die im Studienjahr 2019-2020 für ein oder zwei Semester im Rahmen eines Austauschprogramms ihrer deutschen Heimathochschule an einer Partnerhochschule in den USA  studieren, können sich jetzt um ein Reisestipendium bewerben.


16. Okt 2018

Research in the Arctic Region – Arctic Floating University Expedition

Verfasst von Michaela Luft

From 22 June to 11 July 2019 a marine research and education expedition takes part in the Arctic region of Russia. The expedition consists of a research and an educational programme. The Programme focuses on bachelor, master, PhD students and scientists. All expeditions are carried out on the research vessel “Professor Molchanov”. Deadline for application: 15 December 2018. For further information see the organizer’s website on https://narfu.ru/en/research/expeditions/fu/. Participants can apply for funding through the PROMOS scholarship programme. Due to the duration

Weiterlesen…


11. Okt 2018

Go East Semesterstipendien für Russland

Verfasst von Michaela Luft

Für Semesteraufenthalte an ausgewählten russischen Partnerhochschulen vergibt das IUZ für 2019 Stipendien im Rahmen des Go East Programmes. Gefördert werden Vorhaben an der ITMO Universität, der Staatlichen Bergbauuniversität Gorny St. Petersburg und am MISiS. Die Förderdauer ist auf 5 Monate beschränkt.

Bis zum 15. November reichen interessierte Studierende, die ihr Studium in Russland im Februar 2019 beginnen wollen, Lebenslauf, ein einseitiges Motivationsschreiben, welches die Gründe für die Bewerbung an der Partnerhochschule darlegt und das Studienvorhaben beschreibt und einen ECTS-Leistungsnachweis aus dem

Weiterlesen…


9. Okt 2018

Praktikanten für Doktoranden – RISE Germany

Verfasst von Michaela Luft

Sie promovieren in den Ingenieurwissenschaften oder in den Natur- und Lebenswissenschaften? Sie möchten einen Praktikanten aus Nordamerika, Großbritannien oder Irland als Unterstützung für Ihre experimentellen Arbeiten gewinnen? Bieten Sie ein Praktikum im Rahmen Ihrer Doktorarbeit an.

RISE Germany vermittelt Bachelorstudierende von nordamerikanischen, britischen und irischen Hochschulen für einen Forschungsaufenthalt an deutschen Hochschulen oder außeruniversitären Forschungseinrichtungen. Der DAAD unterstützt die in den Sommermonaten stattfindenden Forschungspraktika mit Stipendien, finanziert durch Mittel des Auswärtigen Amts und durch institutionelle Kooperationen. Jährlich werden 300 Praktika vermittelt.