zum Inhalt springen
Fachschaftsrat 2

Fachschaftsrat 2

der Fakultät für Chemie und Physik

Nützliches im Unialltag

Bücher und andere Verleihgegenstände

Bücherverleihliste:

Hier findet ihr Bücher, die im FSR-Büro vorhanden sind und die ihr bei Bedarf bei uns ausleihen könnt.
Es folgt: Die Auflistung aller Bücher

Verleihgegenstände:

Auflistung der Verleihgegenstände mit Gebühren/Kaution

Tipps & Tricks

Anleitung: Wie führe ich ein Laborjournal richtig?
Anleitung: Wie halte ich einen guten Vortrag?
Hochschulknigge

Prüfungen

Alles rund um die Prüfungen
Antrag auf Schnellkorrektur

Andere Fachschaftsräte und StuRa

FSR 1
FSR 3
FSR 4
FSR 5
FSR 6
StuRa

Connections

Gesellschaft deutscher Chemiker (GDCh)
Jungchemikerforum (JCF) Freiberg
Freiberger Alumni Netzwerk
Studentenwerk Freiberg
BuFaTa Chemie (Bundesfachtagung aller Chemie-Fachschaften im deutschspachigen Raum)

Laboratoriumsbedarf

Labor-Pilz – (Laborbedarf, Glasgeräte und vieles mehr)

Partner in Sachsen

ChemSa
FSR für Chemie der Universität Leipzig
FSR für Chemie der TU Dresden
FSR für Chemie der HTW Dresden
FSR für Chemie der TU Chemnitz

Freiberger Studentenleben

TUGether Freiberg
Tivoli

Förderprogramme für Studenten

Stipendien (von Absolventa)

Trotz Ausrutscher im Zeugnis verlierst Du Deinen Weg und Dein Ziel nicht aus den Augen? Das “Schlechte Noten” – Stipendium in Höhe von 6.000 € möchte Dich dabei unterstützen! Außerdem findest Du auf myStipendium über 2.300 weitere Stipendien.

Bücherrezensionen:

Georg-Thieme-Verlag:

“Zellbiologie” von H. Plattner und J. Hentschel (2017)

Springer-Spektrum:

Buchcover: Einführung in die Chemie nachwachsender Rohstoffe; vom Springerverlag

Buchcover: Astrophysik - Einführung in Theorie und Grundlagen; vom Springerverlag

Diese beiden Bücher inspirierten zu folgendem Gedicht:

Die Kraft der Wissenschaft

Manchmal in der Nacht bin ich schon aufgewacht,
habe nachgedacht, habe nachgeschaut,
ob sich der Himmel aufgetan,
und die Sterne stehend im Klar‘n,
sodass keine Wolke mir den Blick geraubt.
Doch hätte ich nie Gedacht,
dass die Sterne selbst den Blick uns rauben,
denn wir glauben nur was wir sehen,
doch ist das was wir sehen schon längst geschehen.
Die Physik lehrt uns klar,
das Licht ist mehr war,
denn lang reist das Licht zu und ins Auge,
darum bin ich auch nur im Glaube,
dass dem Stern, den ich da weit entfernt sehe,
sein Ende noch nicht geschehe.
Lieber Stern, leuchte uns weiter mit deiner Kraft,
geschaffen aus Wasserstoffkernen zusammengefasst,
zu Helium.
Diese Kraft treibt uns und alles um uns um.
Wenn wir sie auch nicht direkt sehen,
so ist sie es mit der unser Leben kann geschehen.
Überall in Wälder, Wiesen und Seen,
ist sie gespeichert und wir können uns ihrer entlehnen.
Pflanzen und Reste zu Biospritt gemacht,
benötigt im Vorfeld viel Wissen über das Fach.
Gemeinsam wird ein Weg gesucht,
der herausführt aus dem Fluch,
der Umweltverschmutzung den fossilen Stoffen.
Es bleibt zu hoffen,
dass diese Probleme einst nur noch im Geschichtsbuch stehen werden.
Uns obliegt es,
alles zu tun hier auf Erden, um schlimmeres zu verhindern.
Wissen ist dazu der Schlüssel, Leid und Probleme zu vermindern.

Laborbedarf:

ChemoLine