1. Mrz 2022

Donations for Ukrainians fleeing their homes

Verfasst von Torsten Mayer

Friedenstaube vor den Farben der Ukraine Blau und Gelb

Ein voll beladener, kleiner LKW in einem Gebäudeinnenhof, ein Aufsteller mit der Beschriftung "Abgabestelle Aktion Leipzig hilft"

The first donation transport to Leipzig on 4 March 2022

The Ukrainian students and doctoral candidates at the TU Bergakademie would like to thank everyone for their donations so far!

On the initiative of Yuliia Lytovets, a student at the TUBAF, urgently needed donations in kind are being collected, and will be driven to the Ukrainian border by a Leipzig initiative. The transport from Freiberg to Leipzig will be on Friday. The transport to the Ukrainian border will be on Sunday.

The collection campaign will continue beyond 18 March 2022.

Need for donations in kind

  • Winter shoes for men, women and children
  • Blankets, sleeping bags, sleeping mats
  • Flash lights
  • Warm men’s clothing
  • Medicines (non-perishable), first aid kits
  • Food: tinned and long-life food, protein bars and nut mixes, infant formula, instant coffee und tea
  • Medical item:
    • first-aid kids (in a cloth bag)
    • blood pressure cuffs/Tourniquets
    • sterile dressing material: gauze, printing association, bandages, napkins, patches
    • medical scissors, disposable gloves
    • painkillers (Paracetamol, Ketanov, Lidocain, Metoclopramid, Dexamethason, Prednisolon, Lidocain)
    • anti-inflammatory preparations
    • cold medicines (Sinupret, Gelomyrto, Cetirizin, Bronchipret, Nurofen)
    • antibiotics (Hämostatisch beliebig stark – Etamzilat, Ditsinon, beruhigend)
    • Panthenol, iodine, valerian
    • activated charcoal
    • emostatics
    • hydrogen peroxide
    • eye-, ear- und nosedrops
    • Anihistaminika
    • Penthanol
    • active coal
    • Ketanov
    • Dexalgin
    • Antimykotikum
    • disinfectants
    • sedative
    • Anti-Kälte
    • Antipyretikum
    • Transusionssysteme
    • Dexalgin Ampullen
    • Diclofenac Ampullen
    • NaCl Infusionslösung
    • Dexamethason
    • I/O Katheter für Infusionen
    • Systeme für IV-Infusionen
    • Ambu-Taschen
    • wound suturing material
    • hydrogen peroxide
    • saline solution
    • Chlorhexidinlösung
    • Captopress
    • Loperamid
    • Nifuroxazid
    • Pantoprazol
    • Hidazempa
    • Metoclopramid Tabletten
    • Zerukalampullen
    • Papaverin, Dibazol
    • Analgin Ampullen
    • Diphenhydramon Ampullen

Important note: Important: Receipts are required for all medicines and should be with the medicines so that everything can be brought across the border without any problems.

Please only donate items that are listed here.

Collection points and deadline

Donations in kind can be dropped off at the following locations.

  • a) Office of the Studentenrat (student council): 10 a.m. – 2 p.m.
  • b) Barbara-Keller (Nonnengasse): access via the courtyard Akademiestraße / Nonnengasse: 12 noon – 2 p.m.

A collection point for donations in kind for Ukrainian refugees has been set up in the town of Freiberg. Location: area of the “Deutsches Brennstoff-Institut” – DBI, Halsbrücker Straße 34. Time: Mondays from 4 to 7 p.m..
The way to the collection point is signposted. Further information including a list of needed donations in kind: https://www.freiberg.de/stadt-und-buerger/aktuelles/hilfe-fuer-fluechtlinge-und-ukraine

What happens with my donation?

All donations in kind, with the exception of medicines, are brought to Leipzig to the collection point of the organisation Leipzig.Hilft. There, the donations are divided into two categories: things needed at the border and things needed in Ukraine. These donations are brought from the border to the Ukrainian interior by means of a military transport.
Medical items are delivered by two Ukrainian employees of the TU Bergakademie to a private collection initiative in Dresden. From there, they are driven directly to Kiev in Ukraine.

Thank you very much for your support!


25. Feb 2022

OpenLab für Jugendliche ab 9. März

Verfasst von Torsten Mayer

Das Helmholtz-Institut Freiberg für Ressourcentechnologie bietet Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, die Welt mittels Data Science zu verbessern.

Am 9. März, 23. März und 6. April 2022 findet die dreiteilige Reihe OpenLab: Maschinenbau für 12 bis 18-Jährige Schülerinnen und Schüler statt, die sich für Informatik begeistern.
Die Aufgabe: Auf dem Weg zur Entwicklung einer neuen Sortiermaschine für Süßigkeiten gibt es ein paar Werkzeuge, die bedient werden müssen, zum Beispiel:

  • Software: Objekterkennung, -klassifizierung und -zählung (Python + Jupyter Notebooks)
  • Hardware: Servomotor, 3D-Druck und Förderband (Arduino + Raspberry pi)

All dieser Werkzeuge werden im OpenLab vorgestellt und der Umgang mit ihnen wird geübt.

Das OpenLab findet jeweils von 16:00 – 18:00 Uhr statt.

Ort: Chemnitzer Straße 40, Freiberg (Anfahrt)

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Anmeldung

Eine Anmeldung bei den Kursleitern Lucas Pereira und Raimon Tolosana Delgado ist erwünscht. weitere Informationen

 


7. Feb 2022

Aktuelle Ausschreibungen zur Studienfinanzierung / Current calls for proposals for student financing

Verfasst von Torsten Mayer

Aktuelle Stipendien-Ausschreibungen für internationale Promovierende / Current scholarship calls for international doctoral students

Studienabschlussbeihilfe für internationales Studierende / Study completion grant for international students

DEUTSCH: Vorrangiges Ziel des Studienabschluss-Stipendiums ist es, internationalen Studierenden, die ohne eigenes Verschulden in Not geraten sind, durch finanzielle Unterstützung den Studienabschluss zu erleichtern. Die Voraussetzungen für eine Förderung mit dem Stipendiums sind gute Leistungen und ein Studienabschluss innerhalb von ca. 9 Monaten.

ENGLISH: The primary aim of the study completion grant is to facilitate the graduation of international students who are in financial need through no fault of their own by providing financial support. A requirement for support with the scholarship is good performance and completion of studies within approx. 9 months. 


7. Feb 2022

Kultur verbindet, Gespräche vereinen – 11.02., 16 Uhr, Obermarkt

Verfasst von Torsten Mayer

Veranstaltungsposter mit blau-gelbem Hintergrund und weißer Schrift (Text siehe Beitrag)
 
DEUTSCH:
Am Freitag, 11. Februar 2022, um 16 Uhr veranstaltet die Stadtverwaltung Freiberg gemeinsam mit der TU Bergakademie Freiberg auf dem Obermarkt die Mitmach-Aktion “Kultur verbindet, Gespräche vereinen”.
Jeder ist eingeladen, sich an Gesprächen an Stehtischen zu beteiligen. Lernen Sie andere Freibergerinnen und Freiberger kennen und sprechen Sie mit ihnen.
An einer langen Stehwand können Sie Ihre Meinung zu den Themen „Was stört Sie?“ und „Was wünschen Sie?“ anpinnen.
900 Kärtchen liegen bereit, um ein Meinungsbild der Stadt zusammenzutragen.
Es wird kurze Redebeiträge und Kulturbeiträge von Musiker*innen der Mittelsächsischen Philharmonie, dem Bergmusikkorps Saxonia Freiberg und den Freiberger Bergsängern geben.
 
 
ENGLISH:
On Friday, 11 February 2022, at 4 p.m., the Freiberg City Council, together with the TU Bergakademie Freiberg, is organising the participatory action “Culture connects, conversations unite” on the Obermarkt.
Everyone is invited to join in conversations at bar tables. Get to know other Freibergers and talk to them.
You can pin your opinion on the topics “What bothers you?” and “What do you want?” on a long standing wall.
900 cards are available to gather an opinion of the city.
There will be short speeches and cultural contributions from Musicians of the “Mittelsächsische Philharmonie”, the “Bergmusikkorps Saxonia Freiberg” and from the “Freiberger Bergsänger”.

3. Feb 2022

Stipendium Bildungsbrücke MINT – Chinakompetenz

Verfasst von Michaela Luft

Für Studierende der MINT-Fächer mit Interesse für China bietet das Stipendienprogramm Bildungsbrücke MINT die Gelegenheit, ihre Chinakenntnisse, ihr Verständnis für China und die
deutsch-chinesische Zusammenarbeit zu vertiefen und so Chinakompetenz auf- und auszubauen.
Bildungsbrücke MINT wird gefördert durch die Stiftung Mercator.

(mehr …)


1. Feb 2022

Gratulation zum Chinesischen Neujahrsfest

Verfasst von Torsten Mayer

Text: 2022, Year of tiger, chinesische Schriftzeichen, Bild: warmer, roter Hintergrund, viele hängende rote Papierlaternen, rote Geldumschläge und goldene Münzen, unten gezeichnete Wolken

Chinese new year vector created by pikisuperstar – www.freepik.com

DEUTSCH: Das Internationale Universitätszentrum gratuliert allen Universitätsangehörigen, die das Chinesische Neujahrsfest feiern, herzlich! Zugleich möchten wir allen Universitätsangehörigen aus Vietnam herzlich zum Fest “Tết Nguyên Đán” gratulieren!
Am 1. Februar 2022 beginnt nach dem Mondkalender das Jahr des Wasser-Tigers.

ENGLISH: The International University Centre warmly congratulates all university members celebrating Chinese New Year! At the same time, we would like to warmly congratulate all university members from Vietnam on the “Tết Nguyên Đán” festival!
On 1 February 2022, the Year of the Water Tiger begins according to the lunar calendar.


13. Jan 2022

Webinar “Während des Studiums ins Ausland”

Verfasst von Michaela Luft

Wollen Sie ein Jahr, ein Semester oder auch kürzer ins Ausland gehen? Wir erklären Ihnen, wie Sie das anpacken können und welche Möglichkeiten Sie haben.

Im Webinar am Dienstag, 18. Januar 2022 von 13-14 Uhr informieren wir Sie über Studium und Praktikum im Ausland, die europäischen und weltweiten Partnerhochschulen der TU Bergakademie sowie Stipendienprogramme.

Link zum Web-Konferenzraum: https://bbb.hrz.tu-freiberg.de/b/tor-mwm-sbp-yqk