06. Januar 2021 – Andreas Stumm Wissen

9. Deutsch-Chilenisches Forum für Bergbau und mineralische Rohstoffe der AHK Chile

In der Konferenz ging es um die Rolle Chiles im „Green Deal“ der EU sowie den wissenschaftlichen Austausch und Technologietransfer zwischen Deutschland & Chile. Dabei wurde die Bedeutung der Rohstoffexporte nach Deutschland deutlich. „…Im vergangenen Jahr entfielen 44% der chilenischen Gesamtexporte nach Deutschland auf den Bereich Bergbau, mit einem Wert von 364 Mio. US$. Hier waren Kupfer und Lithium am stärksten vertreten.”

An der diesmal online stattfindende Veranstaltung nahmen u.a. der chilenische Bergbauminister, der Leiter der DERA, Vertreter des Bundeswirtschaftsministeriums sowie des BDI und der Lithium-Firma SQM teil. Hier der Link zur Aufzeichnung : https://bit.ly/3onUK9p

Information der UB Freiberg zu Lagerstätten und Bergbau in Chile unter: https://bit.ly/38gtCDK

Quelle der Meldung: http://bit.ly/3s0QUFB/
Bild-Quelle: http://bit.ly/39cfKK6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.