Digital Kitchen von SaxFDM: Werkzeuge und Methoden für die Erzeugung FAIRer Forschungsdaten …

 

 

Datum: 20.05.2021
Zeit:      14:00 - 15:00

Veranstaltungsort:
Online


… am Beispiel der DBPedia-Initiative FAIR Linked Data

Ein zentrales Problem des Forschungsdatenmanagements liegt im unsachgemäßen Abspeichern von Daten: fehlende Identifier, keine Zitierfähigkeit, unklare Herkunft und Lizenzgrauzonen sind nur einige Punkte, die FAIR (Findability, Accessibility, Interoperability, Reusability) in weite Ferne rücken lassen.

In der SaxFDM Digital Kitchen begrüßt Sebastian Frericks (Universität Leipzig) dieses Mal Sebastian Hellmann und Johannes Frey. In ihrer Forschungsgruppe KILT Kompetenzzentrum am Institut für Angewandte Informatik der Universität Leipzig beschäftigen Sie sich unter anderem mit den Fragen, wie man Informationen aus gespeicherten Daten gewinnen und daraus Wissen generieren kann. Weitere Informationen zur Veranstaltung.

Um am Kitchen teilzunehmen, nutzen Sie den Zoom-Konferenz-Raum der Universität Leipzig.

Meeting-ID: 859 1613 3417
Kenncode: 863309

Die Materialien finden Sie in der SaxFDM Zenodo-Community.

Die sächsische Landesinitiative für Forschungsdaten SaxFDM informiert im Rahmen der “Digital Kitchen” über die neusten Entwicklungen im Forschungsdatenmanagement und möchte mit allen Interessierten diskutieren.

Fragen und Anregungen können Sie gern an Dr. Dana Kuhnert (forschungsdaten@ub.tu-freiberg.de) richten.