08. Juli 2017 – Marius Baak Allgemein, Anleitungen, Features

Beitragsbild

Eine Person, die ein Beitragsbild raussucht.

Im Rahmen des letzten Updates wurden auch die Beitragsbilder neu formatiert.

Doch was genau ist ein Beitrags- bzw. Artikelbild? Das Beitragsbild kommt als Teaser zum Einsatz, wenn der Artikel nicht in voller Länge angezeigt wird. In Zukunft soll es zum Beispiel, ähnlich wie bei der TU Hauptseite, auf der Portalseite in der Übersicht der neuen Beiträge zu sehen sein.

Vorteile von einem Beitragsbild

  • Weckt Interesse an dem Beitrag
  • Lässt den Artikel besser aussehen
  • Inhalte mit Bildern schneiden bei Suchmaschinen besser ab, als Inhalte ohne Bilder

Zu Beachten

  • Das Bild sollte nicht überladen sein
  • Der Inhalt sollte gut zu erkennen sein, auch wenn das Bild klein angezeigt wird
  • Das Bild sollte einen gewissen Bezug zu dem Beitrag haben
  • Beschreibung, Alternativtext, und Titel müssen auf Grund wegen Barrierefreiheit ausgefüllt werden

Bild festlegen

Ein Bildschirmfoto von dem Backend.

Während des Erstellens des Beitrags kann man in der rechten Seitenleiste unter „Beitragsbild“ das Bild auswählen.

 

 

 

Bildschirmfoto von den Anhang-Details

Wie schon erwähnt, sollte darauf geachtet werden, daß „Titel“, Beschreibung“, und Alternativtext ausgefüllt sind. Die Felder hierfür sind bei der Auswahl des Bildes auf der rechten Seite in den „Anhang-Details“.

 

Datenbanken

Doch wo her soll man ein Bild nehmen, wenn nicht stehlen? Ganz einfach: Von einer Datenbank. Bei den Datenbanken gibt es selbst verständlich welche, wo die Bilder gekauft werden müssen, es gibt auch welche mit Gratis Bildern, die von guter Qualität sind. Hier sind meine Highlights:

Selbstverständlich ist nur eine kurze Google (oder Ecosia) Suche nötig um weitere Datenbanken, mit gratis Bildern, zu finden.

Weitere Links

Ein Gedanke zu „Beitragsbild“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.