29. Juni 2020 – Franziska Boy Promoviertengeschichten

Dr. Henry Steinborn – Freiberger Promoviertengeschichten

  • Jahr der Promotion: 2008
  • Fachrichtung: Geologie
  • Aktuelle Tätigkeit: Referent / Obergeologierat
  • Aktueller Arbeitgeber: Thüringer Landesamt für Umwelt, Bergbau und Naturschutz

Promotion

  • Das habe ich in Freiberg für’s Leben gelernt:
Das Studieren nicht der Lebensmittelpunkt ist, man seine Ziele aber nie aus den Augen verlieren sollte.
  • Das war mein Forschungsgegenstand:
Ich habe auf der Basis geologischer 3D-Modelle eine Theorie zur strukturellen Entwicklung der Vorerzgebirgssenke zwischen Zwickau und Lugau/Oelsnitz entwickelt.
  • Wenn ich noch einmal Promovend wäre, würde ich …
Da ich nach meinem Studium in Freiberg die Promotion nicht an der TU Bergakademie Freiberg durchgeführt habe, sondern als Externer, fehlte mir in der Zeit leider der wissenschaftliche Austausch. Ich würde daher das nächste Mal mehr versuchen solche Kontakte aufzubauen und zu erhalten.

Universität

  • Das macht die Bergakademie für mich besonders:
Eindeutig das Familiäre, kurze Wege, kleine Seminargruppen und im Bereich der Geologie eine umfassende und vor allem praxisnahe Ausbildung.
  • Meine “Gute Seele” an der Universität:
eindeutige Prof. Jörg Schneider
  • Denke ich an Freiberg, denke ich an …
viele nette Menschen, von denen mir auch heute noch einige sehr wichtig sind. Viele lustige Abende in diversen Kneipen aber auch eine Uni, an welcher man zielgerichtet ohne lange Wartefristen und Umwege sein Studium durchziehen kann.