Orte – Menschen – Themen

Schauen Sie sich Ihre Alma Mater Fribergensis mit den Augen eines jungen Studenten an (gedreht im April 2020).

 

Die Graduierten- und Forschungsakademie

 

International Promovieren in Deutschland – for all

Als kleine, forschungsstarke Universität ist die TU Bergakademie Freiberg von Anfang an auch sehr international ausgerichtet. Gegenwärtig kommt rund ein Viertel aller Promovierenden aus aller Welt.

Gesellschaftliche Veränderungen konstruktiv mitzugestalten ist dabei ein Anspruch, den wir immer verfolgt haben. Von 2015 bis 2019 konnten wir dank des vom DAAD geförderten Projektes “Young GEOMATENUM International”, das durch die Graduierten- und Forschungsakademie entwickelt und umgesetzt wurde, die Internationalisierung der Promotionsphase systematisch ausrichten und voranbringen. Bereits im Vorfeld dazu erarbeitete die Universität ihre Internationalisierungsstrategie.

Die Posterausstellung zum Projekt sehen Sie hier. Unterhalb der Ausstellung finden Sie einen Link zum Download, so dass Sie die einzelnen Seiten auch komfortabel und offline lesen können. Lassen Sie sich von den kurzen Geschichten einiger unserer Doktorand*innen, von denen einige mittlerweile die Promotion erfolgreich abgeschlossen haben, inspirieren. Viel Freude beim Schmökern.

Zum Download klicken Sie bitte hier Posterausstellung_International_Promovieren_in_Deutschland-for_all