28.06. Vortrag: Kreislaufwirtschaft oder die Kunst des Reparierens

Diese Veranstaltung bildet den Abschluss unserer fünfteiligen Reihe “Globale und entwicklungspolitische Themen im Bereich Ressourcengerechtigkeit”. Sie findet am 28.06.2022 um 19.45 Uhr Online statt.

Zum Inhalt:  Agbogbloshie ist eine der größten Halden für Elektroschrott Afrikas in Ghana. Die Agbogbloshie Makerspace Platform (AMP) ist eine auf Afrika zugeschnittene Open-Source-Initiative, die die Wiederverwendung und das Recycling des Schrotts fördert. Das AMP-Raumschiff ist eine flexible Werkstatt für die Arbeiten. Klein, mobil, erweiterbar, kostengünstig und quelloffen, funktioniert das Raumschiff als eine Zusammenstellung von Werkzeugen und Ausrüstungen, um den Raum auf unterschiedliche Weise zu gestalten. Damit ermöglicht er es den Nutzern mit begrenzten Mitteln, ihre Umgebung gemeinsam zu navigieren und zu gestalten.

Unser Referent ist DK Osseo Asare, Pennsylvania University USA/Accra/Ghana

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht notwendig

Kooperationspartner: SEBIT und Oscar Choque – Fachpromotor für Rohstoffpolitik, Entwicklung und Migration

Link zur Veranstaltung

Meeting-ID: 821 7685 8304
Kenncode: 242044

What's Happening Recommended by Hashcore