Strick- und H├Ąkelkurs (2017)

Ihr wolltet schon immer Stricken oder H├Ąkeln lernen? Ihr habt konkrete Fragen oder braucht Anregungen? Oder ihr sucht einfach ein paar Leute mit denen ihr euch regelm├Ą├čig in einem Handarbeitskreis treffen k├Ânnt? Dann habt ihr die M├Âglichkeit am Freitag den 3.11. von 15 bis 18 Uhr im SIZ Konferenzraum euch zu verwirklichen. F├╝r eine gem├╝tliche … Weiterlesen

Konsumkritische Stadtf├╝hrung (2016)

Welche Auswirkungen hat mein Konsumverhalten auf die Welt? Wie funktioniert das eignetlich mit der Globalisierung? Und vorallem was kann jeder selbst ├Ąndern! Aktueller Konsumkritischer Stadtplan 2015 Seit Februar 2010 f├╝hrt die Ag-Umwelt immer mal wieder eine konsumkritische Stadtf├╝hrung in der Freiberger Innestadt durch. Als Themen waren bis jetzt verteten: -Fair Trade -Fisch -Handy und Elektronik … Weiterlesen

CD Recycling (2016)

Alte CDs und DVDs, die nicht mehr ben├Âtigt werden, sollten nicht einfach in die M├╝lltonne wandern. Es ist weitaus besser, sie zu sammeln und einer rohstofflichen Wiederverwertung zuzuf├╝hren. Deshalb k├Ânnt ihr eure nicht mehr ben├Âtigten CDs an den Sammelspindeln in der Akademiestra├če, vor den B├╝ros des Pr├╝fungsamtes, abgeben!               … Weiterlesen

Handyrecycling (2015)

Handysammelaktion In den Biol├Ąden Querbeet und Gr├╝nkram, sowie im Weltladen k├Ânnen gebrauchte, kaputte und ├╝berfl├╝ssige Handys (auch mit Akkus und Ladekabel) zum Recyceln abgegeben werden. Diese werden uns zun├Ąchst auf Funktionalit├Ąt ├╝berpr├╝ft und sortiert. Noch funktionierende Ger├Ąte k├Ânnen auf Nachfrage gegen Spenden erworben werden. Direkte Wiederverwendung ist schlie├člich die beste Art zu recyceln! Die Spenden … Weiterlesen

Umsonstflohmarkt = swap about (2014)

Umsonstflohmarkt Vermutlich jeder von uns besitzt so allerhand Gegenst├Ąnde, die er/sie nicht braucht. Und das nicht, weil diese nutzlos sind. Sondern einfach, weil eben viel zu viele Tassen oder Geschirrt├╝cher im Schrank liegen. Oder weil man keinen Schmuck besitzt, der in der h├╝bschen Schmuckschachtel aufbewahrt werden k├Ânnte. Oder weil einem die tadellose ├ťbergangsjacke doch nicht … Weiterlesen

Fahrradfahrer in Freiberg (2014)

In Freiberg existieren zahlreiche Einbahnstra├čen. Nur sehr wenige sind bisher f├╝r den Radverkehr in Gegenrichtung ge├Âffnet, die anderen erzwingen zeitraubende Umwege oder machen das Schieben des Rades auf dem Fu├čweg erforderlich. Beides schm├Ąlert die Attraktivit├Ąt des Fahrrades als umwelt- und sozialvertr├Ągliches Verkehrsmittel in Freiberg erheblich. Wir fordern daher f├╝r den Fahrradgegenverkehr die ├ľffnung einzelner Einbahnstra├čen. … Weiterlesen

Skripteflohmarkt (2014)

Der erste Skripteflohmarkt fand am 3. November 2011 im Agricolasaal der Universit├Ątsbibliothek statt, einen zweiten gab es am 15.Oktober 2012. Wenn Du in alten Skripten erstickst oder in diesem Semester wieder tausende Seiten drucken musst, dann w├Ąre das sicher genau das richtige f├╝r dich. Meld dich, wenn du Interesse an einer Wiederholung in diesem Semester … Weiterlesen

DenkM-alNac-hTage (2014)

Die DenkM-alNac-hTage. Eine Schnitzeljagd ├╝ber den Tellerrand hinaus. Im Oktober 2010 fanden die DenkM-alNac-hTage der AG Umwelt statt. W├Ąhrend dieser Aktionstage beleuchteten wir einen Teil der f├╝r viele unbekannten Welt der Nahrungsmittelerzeugung. Der erste Programmpunkt war auch gleichzeitig der umstrittenste: der vegetarische Mensa(mit)tag. Hintergrund dieser Aktion war, dass die Fleischproduktion verglichen mit der Erzeugung pflanzlicher … Weiterlesen

Wildbienen-Hotel (2014)

Zu den Studententagen 2013 wurde von uns das Material gestellt, um sich – neben Seed-Bombs – ein eigenes Insektenhotel zu bauen. In aufgeschnittenen PET-Flaschen oder Eimern von Schnittblumen aus dem Einzelhandel wurde unbehandelter und zugeschnittener Bambus gesteckt. Bambus stellt aufgrund seiner hohlen Struktur einen beliebten Nistplatz dar. Da er auch witterungsbest├Ądig ist, hat man etwas … Weiterlesen

Sauberes Freiberg (2014)

Der allj├Ąhrliche Fr├╝hjahrsputz findet am 5.April statt. Unser Gebiet umfasst den Schl├╝sselteich und den Messeplatz. Vom Ordnungsamt werden Arbeitshandschuhe, M├╝lls├Ącke, Werkzeug und Getr├Ąnke gestellt. Wir treffen uns um 9:00 Uhr an der Litfasss├Ąule. hier das offizielle Rundschreiben: klick! Das war 2011 Beim allj├Ąhrlichen Fr├╝hjahrsputz beteiligt sich auch eure AG Umwelt. Zeitig am Vormittag haben wir … Weiterlesen