05. November 2021 – Franziska Sosinski NewsWebsite, Wissen

“Erstmals 20 Prozent Wasserstoff im deutschen Gasnetz”

Gasnetz in Deutschland; © DVGW

“Im Dezember startet die E.ON-Tochter Avacon mit der Beimischung von Wasserstoff in einem Teilnetz in Sachsen-Anhalt. Stufenweise wird dem Erdgas in der kommenden Heizperiode bis zu 20 Prozent Wasserstoff zugefügt…Geräte und Anlagen müssen für diesen Prozess nicht verändert werden… Laboruntersuchungen zeigen, dass viele Geräte in den Haushalten mit bis zu 30 Prozent Wasserstoffbeimischung betrieben werden können. Im Rahmen der Zulassung werden alle Geräte mit Prüfgas, das bereits 23 Prozent Wasserstoff enthält, getestet.”     Quelle & Zitat: https://www.dvgw.de/der-dvgw/aktuelles/presse/presseinformationen/dvgw-presseinformation-vom-28102021-start-h2-beimischung-in-gasnetze , accessed 04.11.2021

Alle Forschungsprojekte des DVGW  zu und mit Wasserstoff sind in dieser Broschüre zusammengefasst.

Die UB bietet zum Thema Wasserstoff & Energiewende eine große Auswahl an Titeln an. Hier sind die neuesten Titel aus 2021.

Ein Grundlagen-Werk in der UB zum Thema wäre bspw. “Moderne Energiesysteme – ein Beitrag zur Energiewende“.

Und noch mehr Titel zu diesem Forschungsthema gibt’s ebenfalls in unserer UB.

Für Schnellentschlossene noch ein Tagungstipp (Anmeldung bis 05.11.2021)
https://www.energieagentur.nrw/forschung/cef/fachtagung_energie_im_wandel_-_wasserstoffland_nrw

Und noch eine Meldung aus Sachsen: In Leipzig wurde heute das Unternehmen »Hydrogen Intermediary Network Company«, kurz – HINT.CO, ein Wasserstoff-Handelsunternehmen gegründet. Hier die Pressemeldung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.