01. Juni 2021 – Corina Dunger Allgemein, Forschungsförderung/ Ausschreibungen, Gleichstellung

FOUNDress geht in die dritte Runde!

Nach einer digitalen Version im Wintersemester 2020/2021 wird durch eine Kooperation des Lehrstuhls für Entrepreneurship und betriebswirtschaftliche Steuerlehre und dem Gründernetzwerk SAXEED an der TU Bergakademie Freiberg wieder ein Programm für (potentielle) Gründerinnen an der TU Bergakademie Freiberg angeboten.

Am 17.08.2021 startet der dritte Programmdurchlauf mit spannenden Gründerinnen-Workshops, persönlichen Coachings und inspirierenden Vorbildern!

 FOUNDress zeigt dir dein Potential als (Mit-)Gründerin auf und unterstützt dich so bei der (Weiter-)Entwicklung der eigenen Gründerpersönlichkeit. Teil des Programms sind Coachings, Diskussionsrunden und Workshops, die speziell auf die Bedürfnisse von Gründerinnen ausgerichtet sind und von Top-Referenten der Gründerszene durchgeführt werden. Zudem führt euch FOUNDress an erfolgreiche Gründer*innen heran und ermöglicht so den Aufbau eines beruflichen Netzwerks.

 Du möchtest dich für das Programm im WS 21/22 anmelden? Dann fülle bitte bis 31.07.2021 das Anmeldeformular auf unserer neuen Homepage [http://www.foundress.de] aus. Dort findest du auch die aktuelle Planung und kannst schon einmal reinlesen, was dich alles erwartet. Die Teilnahme an dem Programm ist kostenlos und exklusiv 15 Teilnehmerinnen vorbehalten!

Wenn du mit dabei sein möchtest, geht es für dich im September, direkt nachdem du die Teilnehmerinnen beim Kick Off kennen lernen durftest, mit den Teilnehmerinnen vom zweiten Programm zum Workshop “Get an Investment” am 02.09.2021 nach Wien. Für diesen können sich auch noch weitere Interessent*innen anmelden. Also sage es sehr gerne weiter!

Für Fragen steht das Projektteam von FOUNDress zur Verfügung.