04. Januar 2022 – Martina Obst Aktuelles, Allgemein, NewsWebsite, Open Access

Open Access: Neue Verlagsvereinbarung mit PLOS

Englische Version

Seit November 2021 können Autorinnen und Autoren der TU Bergakademie Freiberg wissenschaftliche Artikel in allen Zeitschriften des Verlages PLOS ohne zusätzliche autorenseitige Kosten Open Access veröffentlichen.

Dieser sachsenweite Rahmenvertrag wurde für die Laufzeit 1. November 2021 bis 31. Dezember  2022 geschlossen. Für die Angehörigen der Technischen Universität Bergakademie Freiberg (und der anderen sächsischen Universitäten und ggf. der zugehörigen Kliniken sowie der fünf Hochschulen) umfasst er unbegrenztes Open-Access-Publizieren in allen 12 PLOS-Journals. Darüber hinaus erhalten die Korrespondenzautor:innen  noch 25% Rabatt in den Zeitschriften PLOS Medicine, PLOS Biology und PLOS Sustainability and Transformation, wenn zumindest eine/r der Ko-Autor:innen (aber nicht die Korrespondenzautor:innen) mit der TU Bergakademie Freiberg affiliiert sind.

Alle Open-Access-Publikationen werden unter der Creative-Commons-Lizenz CC-BY veröffentlicht, die Autorinnen und Autoren behalten dabei ihre Verwertungsrechte.

Wichtiger Hinweis: Bitte wählen Sie bei der Einreichung eindeutig Ihre institutionelle Zugehörigkeit zur Technischen Universität Bergakademie Freiberg aus der angebotenen Drop-Down-Liste aus UND verwenden bitte unbedingt die Dienstadresse …@tu-freiberg.de. Sonst kann die Publikation u.U. nicht korrekt unserem Vertrag zugeordnet werden.

Für folgende Zeitschriften gibt es einen “Editorial Manager” und einen Author Guide (google.docs). Bitte wählen sie hier die Option „My institution will fully or partially pay the fee as a member oft he PLOS Institutional Account program“:
  • PLOS ONE
  • PLOS Computational Biology
  • PLOS Pathogens
  • PLOS Genetics
  • PLOS Neglected Tropical Diseases
  • PLOS Pathogens
  • PLOS Water
  • PLOS Climate
  • PLOS Global Public Health

Für weitere Zeitschriften gibt es auch den “Editorial Manager”, die Affiliation zur TUBAF wird allerdings per Ringgold-ID (26545) und Email-Domain festgestellt und von uns per Rightslink-Plattform bestätigt (Author Guide):

  • PLOS Medicine
  • PLOS Biology
  • PLOS Sustainability and Transformation

Bei Fragen und Hinweisen wenden Sie sich gern in der Bibliothek an Martina Obst (Tel.: +49 3731 39 4327) oder Simone Peschel (Tel.: +49 3731 39 3165).


Since November 2021, authors of TU Bergakademie Freiberg can publish scientific articles in all  journals of the publisher PLOS without additional author-side costs Open Access.

This Saxony-wide agreement was concluded for the term November 1, 2021 to December 31, 2022. For members of the Technische Universität Bergakademie Freiberg (and the other Saxon universities and, if applicable, the associated hospitals as well as the five universities of applied sciences), it covers unlimited open access publishing in all 12 PLOS journals. In addition, publications in the journals PLOS Medicine, PLOS Biology, and PLOS Sustainability and Transformation are also covered if at least one co-author is affiliated with TUBAF.

All publications are published under the Creative Commons CC-BY license, and authors retain their copyrights.

Important note: When submitting, please clearly select your institutional affiliation with the Technische Universität Bergakademie Freiberg from the drop down list provided AND be sure to use the email address …@tu-freiberg.de. Otherwise, the publication may not be correctly assigned to our contract.

For the following journals there is an “Editorial Manager” and an Author Guide (google.docs). Please select the option “My institution will fully or partially pay the fee as a member of the PLOS Institutional Account program”:

  • PLOS ONE
  • PLOS Computational Biology
  • PLOS Pathogens
  • PLOS Genetics
  • PLOS Neglected Tropical Diseases
  • PLOS Pathogens
  • PLOS Water
  • PLOS Climate
  • PLOS Global Public Health

For other journals there is also the “Editorial Manager”, but the affiliation to TUBAF is determined by Ringgold ID (26545) and email domain and confirmed by us via Rightslink platform (Author Guide):

  • PLOS Medicine
  • PLOS Biology
  • PLOS Sustainability and Transformation

If you have any questions or comments, please contact Martina Obst (Tel.: +49 3731 39 4327) or Simone Peschel (Tel.: +49 3731 39 3165).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.