11. Juli 2018 – Christian Jan Heiner Wolterink Veranstaltungen

IAM lud zum 13. Symposium für Aufbereitungstechnik

Blick in den Städtischen Festsaal während des Freiberger Symposiums für Aufbereitungstechnik 2018Zu der traditionellen alljährlichen Freiberger Tagung versammelten sich im März 2018 wieder zahlreiche Vertreter von Hersteller- und Anwenderfirmen sowie aus Beratung und Forschung im Städtischen Festsaal, um die neuesten Entwicklungen im Bereich der Aufbereitungsmaschinen und ‑technologien zu präsentieren und zu diskutieren.

Ein weiterer Fokus des Symposiums lag auf der Erhöhung der Attraktivität des Studiums am IAM, die durchweg allen Teilnehmern ein besonderes Anliegen ist, um dem wachsenden Bedarf an Ingenieuren in diesem Bereich gerecht zu werden. Prof. Lieberwirth berichtete in diesem Zusammenhang von der im letzten Jahr vom Institut durchgeführten Exkursion nach Bulgarien, bei der er gemeinsam mit 10 Studentinnen und Studenten Kupfer- und Goldminen erkunden konnte, die zu Europas größten und modernsten zählen.

Das nächste Kolloquium wird am 07. und 08. März 2019 stattfinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.