14. Dezember 2020 – Dana Kuhnert Allgemein, Datenbanken, NewsWebsite, Service

Heimzugang auf beck-online und beck-ebibliothek

Ab Januar 2021 können alle Studierenden und Hochschulangehörige der TU BAF die juristischen Datenbanken beck-online und beck-ebibliothek sowohl aus dem Campus als auch von außerhalb nutzen.

Der Heimzugang erfolgt dann über ein spezielles Authentifizierungsverfahren (2-Faktor-Authentifizierung). Voraussetzung dafür ist ein persönlicher beck-online-Account und eine spezielle Authentifizierungs-App für das Smartphone.

Die aktuelle Zugangsmöglichkeit über VPN mit persönlichem Passwort ist dann nicht mehr möglich.

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler haben weiterhin ein Anrecht auf Heimnutzung der Datenbank mit Benutzername und Passwort (ohne 2-Faktor-Authentifizierung), d.h. eingerichtete Heimzugänge bleiben erhalten.

Wir informieren zeitnah, sobald die Umstellung des Zugangs auf 2-Faktor-Authentifizierung zu den Datenbanken erfolgt ist.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die zuständige Fachreferentin Dana Kuhnert (dana.kuhnert@ub.tu-freiberg.de).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.