16. September 2020 – Franziska Steinert Aktuelles, Allgemein, Datenbanken, NewsWebsite, Veranstaltungen

Unibibliothek Datenbank Reaxys: Online-Meetings

Entdecken Sie die Reaxys-Benutzeroberfläche in einem der Online-Meetings

Wir möchten gerne auf die virtuellen Veranstaltungen der Datenbank hinweisen. Wie Sie sich dafür registrieren können und was das Programm beinhaltet, erfahren Sie hier.

Sie haben die Gelegenheit Dr. Marta DaPian kennenzulernen, die den Aufbau der Datenbank Reaxys Medicinal Chemistry und ihren Indexierungs- und Taxonomieprozess näher darstellen wird. Darüber hinaus werden spezifische Anwendungsfälle präsentieren. Am Ende jeder Session, können Sie der Expertin Fragen stellen.

Jede Session wird sich unterschiedlichen Inhalten widmen:

Einführung in Reaxys

    1. September 2020 10:00 Uhr – 10:45 Uhr

Bei dieser Session wird präsentiert, wie Reaxys und Reaxys Medicinal Chemistry für die chemische Forschung vorteilhaft sein können. Indexierungs- und Taxonomieprozesse werden vorgestellt und Anwendungsfälle aus den Bereichen organische, medizinische, anorganische, umweltbezogene, analytische, theoretische und Materialchemie an, z.B. die Wechselwirkung zwischen Wirkstoffen und Zielen und die Synthese metallorganischer Verbindungen trainiert.

Hier registrieren   >

 

Reaxys für Fortgeschrittene II

      1. Oktober 2020 10:00 Uhr – 10:45 Uhr

Bei dieser Session wird die Erstellung von Abfragen mit optimierten, intuitiven Schnittstellen diskussiert, sowie mithilfe von Querylets und Formen die Suche verfeinert werden kann. Auch hier werden praktische Anwendungsfälle besprochen.

Hier registrieren   >

 

Reaxys für Fortgeschrittene III

    1. Oktober 2020 10:00 Uhr – 10:45 Uhr

Hier wird gezeigt, wie Abfragen importiert und exportiert werden können und wie mit Batch – Abfragen gearbeitet wird. So können Sie mehrere Informationen auf einmal erhalten, die nicht zwingend mit derselben Verbindungsklasse zusammenhängen.

Hier registrieren   >

 

Die Veranstaltungen werden in englischer Sprache abgehalten. Aufgrund der hohen Anfrage, bitten wir Sie sich über die oben genannten Links anzumelden.

ReferentInnen: Marta Da Pian, PhD, Customer Consultant, Life Sciences Elsevier,Marta arbeitet seit 2019 bei Elsevier, nachdem sie ihren Post-Doc an der Universität von Padua abgeschlossen hatte, wo sie sich mit der Entwicklung von Antikörper-Medikamentensystemen für die Krebsdiagnose und -therapie beschäftigt hat. Nach Abschluss ihrer Doktorarbeit an der Ca’ Foscari Universität in Venedig wurde sie mit dem Titel „Doctor Europaeus“ ausgezeichnet für ihre Forschungsarbeit an einer neuen Klasse von Makrocyclen, die als supramolekuläre Katalysatoren für nucleophile Substitutionsreaktionen eingesetzt wurden können. In 2016 promovierte sie an der Freien Universität Berlin an Prof. Schalley Lab und wurde mit dem Reaxys Young Researcher Award ausgezeichnet.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!Bei Fragen zur Anmeldung, können Sie sich gerne an Maria Peeva-Timmer, Customer Marketing Managerin, wenden:Maria Peeva-Timmer
Customer Marketing Manager
m.peeva-timmer@elsevier.com

Was die Nutzer über Reaxys sagen:Ich finde, dass Reaxys eine Menge und eine Vielfalt von Stoffeigenschaften bietet, die mit keinem anderen von mir verwendetem Tool vergleichbar sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.