Lernmanagementsystem OPAL

OPAL – die Online-Plattform fĂŒr Akademisches Lehren und Lernen – ist die Lernplattform sĂ€chsischer Hochschulen und damit auch der TU Bergakademie Freiberg. Sie steht allen Angehörigen der TU BAF mit einem gĂŒltigen Uni-Login zur VerfĂŒgung und kann zudem (je nach Lernangebot) auch von GĂ€sten genutzt werden. OPAL ermöglicht zeit- und ortsunabhĂ€ngiges Lernen und Arbeiten – sowohl individuell als auch in Gruppen.

Was kann man mit OPAL  machen?

Im Rahmen von OPAL Kursen kann man z.B.:

  • Materialien/Informationen bereitstellen
  • Gruppen, Teilnehmende, Termine etc. organisieren mit anderen zusammenarbeiten
  • Testen und PrĂŒfen
  • Verfolgen der BenutzeraktivitĂ€ten, protokollieren der bearbeiteten Aufgabe

 

Beispiel fĂŒr eine OPAL-Kursstruktur:

  • Einschreibung
  • Seite mit allgemeinen Informationen zum Kurs
  • Seite mit Terminen (bzw. Kurskalender)
  • Kursbaustein Mitteilung
  • Downloadbereich fĂŒr Lehrunterlagen (Ordner)
  • Literatur- oder Linkliste
  • Kontaktformular (Mail)

Daneben hĂ€lt die Plattform viele weitere Instrumente zum Einbetten in Kurse zur VerfĂŒgung. Diese sollten in jedem Fall didaktisch sinnvoll in Ihr Lernangebot integriert sein, d.h. den Lehr- bzw. Lernerfolg unterstĂŒtzen. Welche Tools Sie zu welchem Zweck einbinden können erfahren Sie anhand von Beispielen auch im Werkzeugkasten auf OPAL. 

Lehrveranstaltung(en) in OPAL organisieren

 

 

 

Zweck:

  • Zeit und Ressourcenersparnis durch digitaler Verwaltung von Studienprozessen
  • Zentrale Bereitstellung von Informationen, auf die alle Studierenden Zugriff haben
  • Transparenz in Vergaben von Terminen und Themen fĂŒr Projektarbeiten

Beliebte Formate:

  • Nutzung von Kursbaustein Struktur fĂŒr die Sturukturierung von Inhalten im Kurs;  Die Nutzung der digitale Terminvergabe fĂŒr Sprechstunden /Konsultationen und Themenvergabe fĂŒr Projektarbeiten , Erstellung von Checklisten fĂŒr Lehrveranstaltungen; Bereistellung von  Linklisten und Literaturverzeichnissen fĂŒr Selbststudium.

Wissen in OPAL bereitstellen & veranschaulichen

             

 

Zweck:

  • Visualisieren von Sachverhalten zum besseren VerstĂ€ndnis
  • Individuelle Vor- und Nachbereitung durch Wiederholen und Vertiefen von Lernstoff
  • Vermittlung weiterfĂŒhrenden Wissens oder Skills

Beliebte Formate:

  • Bereitstellung von i.d.R. textbasiertem Materialien wie Skripten oder PrĂ€sentationsfolien bzw. Hinweisen auf weiterfĂŒhrende Informationen in Form von Literaturlisten oder Links
  • Bereitstellung von Videomitschnitten in Form von Vorlesungsaufnahmen, Screencasts (z. B. digitale Tafelbilder) oder ErklĂ€rvideos, Podcasts etc. ĂŒber Website, Videoplattform oder eingebettet in OPAL

Studierende  aktivieren

       

Zweck:

  • Anregung zum höherwertigen Denken
  • Fokussierung auf Entwicklung eigener FĂ€hig- und Fertigkeiten
  • Beteiligung ĂŒber das reine Zuhören hinaus
  • Ermutigung zur Erkundung eigner Konzepte, Einstellungen und Werte

Beliebte Formate:

  • Interaktion ĂŒber Wiki, Forum und Virtueller Klassenraum (aktuell extern ĂŒber DFN: Adobe Connect)
  • LeistungsprĂŒfung ĂŒber  Selbsttest, Tests und Aufgabe

 

Wichtige Links:

Hier können Sie sich die Anleitungen fĂŒr Ihre Studierenden (Thema: Login auf OPAL | Kurse finden auf OPAL) in Deutsch und Englisch herunterladen:

Anleitung fĂŒr Studierende (Login auf OPAL | Kurse finden auf OPAL)

Instruction for Students (Registration | Course search)