Informationen für Studierende

Information for Students

Auf dieser Seite finden Studierende wichtige Informationen zu unseren E-Learning-Tools und Services an der TU BAF. Hier gibt es Infos, wofür die Tools genutzt werden und wie man sie als Studierende(r) bedient.

Lernplattform OPAL

OPAL ist die zentrale Lernplattform der TU Bergakademie Freiberg. Hier können Studierende (je nach Kursaufbau unterschiedlich) zum Beispiel:

  • sich in Lehrveranstaltungen einschreiben
  • aktuelle Informationen zu Lehrveranstaltungen bekommen
  • Lehrunterlagen und Zusatzinformationen (z.B. Literatur, Links) finden
  • Lehrvideos (z.B. Screencasts) ansehen
  • eigene Inhalte hochladen
  • in Gruppen arbeiten
  • verschiedene Tools wie Wikis oder Foren nutzen
  • ihr Wissen testen

Hier geht’s zur  OPAL-Lernplattform

Eine kurze Einführung in die wichtigsten Funktionen wie Login und Kurssuche erhalten Sie auch in unserer  OPAL-Anleitung für Studierende.

Online-Lehrveranstaltungen und Sprechstunden

 

LIVE-Stream einer Vorlesung

Neben der Online-Lehrplattform OPAL bietet die TUBAF ausgewählte Lehrveranstaltung als LIVE-Stream an. In diesem Fall erhalten Sie als Studierende Infos zum Zeitpunkt der Online-Veranstaltung sowie die URL zum Video von Ihren Dozenten. Sie können die Lehrveranstaltung über den jeweiligen Link mitverfolgen.

 

LIVE-Stream und Vorlesungsaufzeichnung an der TU Bergakademie Freiberg

Wurde die Vorlesung zusätzlich aufgezeichnet, werden Ihre Dozent*innen diese für Sie online bereitstellen (z.B. über OPAL bzw. das Videoportal, wo sie auch weitere Lehrvideos der TU BAF gebündelt finden können). Fragen Sie diesbezüglich bitte bei Ihren Dozent*innen nach.

 

Ihre Dozent*innen können Sie außerdem zu einer Online-Lehrveranstaltung in BigBlueButton (BBB) oder Zoom einladen. Entweder Ihre Dozent*innen schicken Ihnen einen Link  oder nutzen den Kursbaustein “Virtuelles Klassenzimmer” in OPAL dazu. Schauen Sie sich gerne unsere  BBB-Anleitung für Studierende an!

Für Besprechungen steht den Studierenden das Videokonferenzsystem der Universität Jitsi Meet zur Verfügung. 

Die Nutzung mit Firefox oder Safari (Mac) ist aktuell nicht möglich.

Für Chats mit Kommilliton*innen können Studierende auch Matrix benutzen. Matrix ist ähnlich wie Discord, und ermöglicht Studierenden, sich miteinander auszutauschen und virtuell kennenzulernen. Es ist keine Registrierung notwendig, eine Anmeldung mit dem zentralen Uni-Login genügt. Der Dienst funktioniert im Browser sowie auch über eine App (z.B. Element für iOS und Android). Sie können Chaträume anlegen und beispielsweise auch Jitsi in das Tool integrieren. Genauere Informationen dazu gibt es auf den Seiten des Universitätsrechenzentrums.

Auflistung von Standorten mit geeigneter Internetanbindung für Online-Lernen auf dem Campus

Universitätsrechenzentrum

Auf der Seite des Rechenzentrums finden Sie alle Informationen rund um IT-Dienste an der TU Bergakademie Freiberg.  Haben Sie Fragen, Probleme oder wollen Sie sich informieren, dann wählen Sie den gewünschten Service aus dem  Service Portfolio .  Für bessere Überschaubarkeit wählen Sie “Studierende” als Zielgruppe in der Filterleiste:
Checken Sie regelmäßig Ihr Uni-Email Postfach. Alle E-Mails, die z. B. aus OPAL von Lehrenden verschickt werden, landen da. 

Universitätsbibliothek

 

Der Zugang zur Unibibliothek ist derzeit noch beschränkt. Mehr Infos finden Sie unter https://tu-freiberg.de/ub. Sie können weiterhin auf lizenzierte E-Books, E-Journals und Datenbanken auch außerhalb des Campus zugreifen. Eine Verbindung über VPN (Hinweise zur richtigen VPN-Verbindung) oder Shibboleth ist dazu erforderlich. Einige Verlage und Datenbankanbieter haben außerdem den Zugriff auf ihre Angebote temporär erweitert; erfahren Sie mehr dazu hier.

 Hier geht’s zur Website der Uni-Bibliothek

Wichtige Links: