Digitale Prüfungen an der TU Bergakademie Freiberg

Die wichtigsten Informationen zur Durchführung von digitalen Prüfungen sind im Leitfaden für digitale Prüfungsszenarien zusammengefasst.

In der nachfolgenden Tabelle finden Sie mögliche digitale Umsetzungsvarianten von digitalen Prüfungen aufgeführt. 

Art der Prüfung  Besondere Merkmale Tools
Schriftliche Fernklausur mit digitaler Unterstützung
  • Paper-Pencil: Bearbeitung einer Papier-Klausur direkt vor dem Rechner mit digitaler Prüfungsaufsicht
  • Webkonferenzsystem für Prüfungsaufsicht
  • Nach Abschluss der Prüfung Erstellung von Scan/Foto/PDF-Datei der Klausur und Upload über Kursbaustein Aufgabe
E-Fernklausur als elektronische Niederschrift der Klausur

im Weiteren zur Vereinfachung “E-Klausur” genannt

  • Elektronische Aufgabenstellung auf Prüfungsplattform der TUBAF
  • Digitale Prüfungsaufsicht erforderlich

Detaillierter Workflow

Mündliche Prüfung Online Gesprächsführung über Webkonferenzsystem Digitale Umsetzung per Webkonferenzsystem
Alternative Prüfungsleistung mit Online-Abgabe Wechsel des Prüfungsmodus sind durch den Prüfungsausschuss zu beschließen und vom Rektorat zu genehmigen. siehe Studien- und Prüfungsordnungen (Änderungssatzungen)   

In unserer Videoschulung Digitale Prüfungen erfahren Lehrende, wie sie digitale Klausuren über die Prüfungsplattform OPAL Exam TUBAF durchführen können.