Herzlich Willkommen

….  auf der E-Learning-Website der TU Bergakademie Freiberg.

Hier …

  • finden Sie Informationen rund um den Einsatz von digitalen Lehr-/Lernmedien an der TUBAF,
  • erhalten Sie Einblick in bereits realisierte E-Learning-Szenarien anhand von Best-Practice Beispielen und
  • können Sie aus einem breiten Service-Angebot zur Unterstützung bei der Konzeption und Umsetzung Ihres E-Learning-Konzepts auswählen.

 

Unsere wichtigsten Tools im Überblick:

 

Wichtige Hinweise

  • Für Online-Lehrveranstaltungen mit bis zu achtzig Teilnehmer*innen steht das bereits im Sommersemester eingeführte Webkonferenzsystem BigBlueButton (BBB) zur Verfügung. Lehrende haben zwei Möglichkeiten, eine BBB-Videokonferenz  einzurichten:

(1) Lehrende fügen  in ihren OPAL-Kursen den Kursbaustein „Virtuelles Klassenzimmer“ ein und wählen dort BigBlueButton als Webkonferenztool aus. Die Studierenden werden dann über den Kursbaustein direkt zur Webkonferenz weitergeleitet.

(2) Für Online-Meetings mit Externen: Lehrende loggen sich mit ihrem Uni-Login ein unter https://bbb.hrz.tu-freiberg.de und generieren einen Raum-Link, den Sie an die Teilnehmenden verschicken.

Möchten Sie Ihre Lehrveranstaltung streamen, dann können über das DFNconf-Tool einen Stream über einen Link bereitstellen (Anmeldung mit Uni-Login). Für teilnehmerstarke Lehrveranstaltungen können Sie Zoom-Lizenzen über das Medienzentrum erwerben. Erfahren Sie mehr über die an der Universität eingesetzten Webkonferenzsysteme auf unserer Blogseite Virtueller Klassenraum.

Alternativ zu diesen synchronen Lehrformaten, können Sie asynchrone Lehrformate nutzen und beispielsweise Ihre Lehrveranstaltung als Screencast zum Download bereitstellen. Wie Sie Screencasts erstellen und wo sie die entsprechende Software erhalten, können Sie hier nachlesen. Haben Sie so ein Video erstellt, melden Sie dich beim Videoportal der TU an. Falls Sie noch keinen Account dafür haben, kommen Sie hier zur Registrierung . Bitte beachten Sie die Rückmeldungen in Ihrem Postfach!