10. Oktober 2017 – Theresa Wand Hochschuldidaktik

Einladung zum LiT-Facharbeitskreistreffen „Tablets/Smartphones in der Lehre“

Welche Bestimmungen zum Datenschutz und Urheberrecht m├╝ssen wir als Lehrende beachten, wenn wir Tablets und Smartphones in der Lehre einsetzen?

Dieser Frage wird beim dritten Treffen des Facharbeitskreises am 01.12.2107 an der TU Chemnitz nachgegangen. Als Referent steht Prof. Dr. Ludwig Gramlich, ehemaliger Inhaber der Professur f├╝r ├ľffentliches Recht & ├ľffentliches Wirtschaftsrecht der TU Chemnitz, zur Verf├╝gung. Behandelt werden wesentliche Neuerungen der Datenschutzverordnung, die 2018 in Kraft treten werden. Des Weiteren k├Ânnen im Rahmen des Treffens die konkreten Fragen der Lehrenden beantwortet werden.

Hier noch einmal die wichtigsten Informationen im ├ťberblick:

  • Freitag, 01.12.2017, 09.00 – 12.00 Uhr
  • FAK-Treffen Tablets/Smartphones in der Lehre
  • Schwerpunkt: Datenschutz und Urheberrecht
  • TU Chemnitz

Die Anmeldung erfolgt ├╝ber die Einschreibung in OPAL f├╝r den Termin: https://bildungsportal.sachsen.de/opal/auth/RepositoryEntry/14160199680;jsessionid=5DD961DA84416153ED59D2CE3CC607A0.opalN4?0

F├╝r Lehrende der TU Bergakademie Freiberg besteht die M├Âglichkeit, entstehende Fahrtkosten ├╝ber das Projekt Lehrpraxis im Transferplus an der TU Chemnitz abzurechnen