07. Juni 2021 – Corina Dunger

Wahl des Promovierendenrates (ProRat) am Freitag, 11.06.2021

Kandidaten für den neuen ProRat stehen fest – Wahl am 11.06.2021 von 11:00 – 14:00 Uhr in der Neuen Mensa

Sieben nationale und internationale Kandidatinnen und Kandidaten  stellen sich am Freitag, 11.06.2021 zur Wahl für den neuen Promovierendenrat (ProRat). Alle (offiziell registrierten) Promovierenden der TU Bergakademie Freiberg sind herzlich eingeladen sich an der Wahl zu beteiligen.

Die Kandidat:innen finden sie hier: https://tu-freiberg.de/prorat/events/phd-council-election-2021/electoral-candidates

Nutzen Sie Ihre Chance auf Mitbestimmung!

Der Promovierendenrat der TU Bergakademie Freiberg (ProRat) ist ein Gremium, das zur Vertretung aller Promovierenden dieser Universität gegründet wurde. Er soll den Studentenrat und den Personalrat ergänzen, wobei die Belange der Promovierenden im Mittelpunkt stehen.

Der ProRat ist kein offizielles Hochschulgremium, sondern wird alle zwei Jahre im Rahmen einer Doktoranden-Vollversammlung gewählt.

Einerseits versteht sich ProRat als direkte Anlaufstelle für die einzelnen Fragen und Probleme. Andererseits fungiert er als politischer Akteur, der versucht, auf förderliche Entscheidungen der Hochschulpolitik Einfluss zu nehmen.