22. August 2016 – Corina Dunger

Stichtage für Skizzen ESF-Anträge 2017

Für die Beantragung einer Förderung aus dem ESF in der Förderrunde 2017 gelten folgende Stichtage zur Einreichung von Skizzen für Nachwuchsforschergruppen und  Promotionen:

ESF-Nachwuchsforschergruppen 2017 (Umfang der Skizzen: max. 10 Seiten)

• Antragsfrist bei der Sächsischen Aufbaubank: 15.12. 2016

• Antragsfrist an der TU BAF für die interne Priorisierung: 28.Oktober 20161

ESF-Promotionen 2017 (Umfang der Skizzen: max. 5 Seiten)

• Antragsfrist bei der Sächsischen Aufbaubank: 28.02. 2017

• Antragsfrist an der TUBAF für die interne Priorisierung: 12. Januar 20172

Die Skizzen sind an das Prorektorat Forschung einzureichen.

Weitere Informationen gibt es auf der Forschungswebseite der TUBAF: http://tu-freiberg.de/forschung/forschungsfoerderung/eu-foerderung/esf-hochschule-forschung

08. August 2016 – Corina Dunger

Förderprogramme für einen Japan-Aufenthalt

JSPS Postdoctoral Fellowship (short-term), für Doktoranden und Postdoktoranden

Bewerber:
• Doktoranden: Promotion muss innerhalb der nächsten zwei Jahre nach Förderbeginn abgeschlossen sein.
• Postdoktoranden: Promotion darf zum 1. April des Fiskaljahres, in dem das Stipendium angetreten wird, nicht länger als 6 Jahre zurückliegen.
Alle Fachrichtungen

Teilnehmer des JSPS Postdoctoral Fellowship (standard) sind von der Bewerbung ausgeschlossen.

Dauer:
1 bis 12 Monate

Bewerbungswege und weitere Informationen:
Doktoranden und Postdoktoranden (mit Aufenthaltsdauer bis 6 Monate):
beim DAAD für einen Stipendienantritt zwischen 01.04.2017-30.06.2017 bis 01.09.2016:
https://www.daad.de/ausland/studieren/stipendium/de/70-stipendien-finden-und-bewerben/?status=5&target=31&subjectGrps=&daad=&q=&page=1&detail=10000361

Postdoktoranden mit Aufenthaltsdauer ab 6 Monate:
bei der A.v.Humboldt-Stiftung, Bewerbung jederzeit möglich:
http://www.humboldt-foundation.de/web/jsps-stipendium-postdoc.html

über den Gastgeber bei JSPS Tokyo:
für einen Stipendienantritt zwischen 01.04.2017-31.03.2018: Bewerbungsfrist der Gastinstitute bei JSPS Tokyo: 03.-07.10.2016 Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsfristen der Gastinstitute vor diesem Termin liegen.
http://www.jsps.go.jp/english/e-fellow/postdoctoral_short.html

Es wird empfohlen, die Bewerbung über die deutschen Partnerorganisationen zu senden, da es hier festgelegte Kontingente für deutsche Bewerber gibt.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den DAAD / die A.v.Humboldt-Stiftung.

Ansprechpartner:

Jutta Schulze
JSPS Bonn Office
Wissenschaftszentrum
Postfach 20 14 48, 53144 Bonn
Ahrstr. 58, 53175 Bonn
Tel.: +49 (0)228/375050 Fax: +49 (0)228/957777 schulze@jsps-bonn.de www.jsps-bonn.de www.jsps.go.jp

04. August 2016 – Mirjam Janowitz

Jetzt letzte freie Plätze im Workshop Hochschuldidaktische Grundlagen (Modul 1) sichern!

HDS Evaluation

Im Modul 1 des Hochschuldidaktik-Zertifikats des HDS, sind im Freiberger Workshop noch letzte freie Plätze. In Modul 1 werden die Grundlagen hochschuldidaktischen Handelns erfahrungsorientiert erarbeitet, anwendungsbezogen diskutiert und theoretisch fundiert. Der Ausgangspunkt für die didaktischen Überlegungen ist die Perspektive, die eigene Lehre vom Lernen der Studierenden aus zu (durch-) denken. Vor dem Hintergrund Ihrer individuellen Lehr- und Lernerfahrungen erhalten Sie in diesem praxisorientierten Kompaktmodul die Möglichkeit, Ihre didaktisch-methodischen Fähigkeiten zu erweitern und neu gewonnene Kenntnisse und Kompetenzen auf Ihre Lehre zu übertragen.

Termine:

  • Auftaktworkshop 13.09.-15.9.16
  • Kollegiale Beratung 02.12.16
  • Abschlussworkshop 19.01.17

ANMELDUNG und weitere Informationen.