06. Juli 2017 – Corina Dunger Allgemein, Forschungsförderung/ Ausschreibungen

Neues Programm der Deutsch-Französischen Hochschule

Die Deutsch-Französische Hochschule (DFH) hat ein neues Programm, offen für alle Fachrichtungen,  zur Förderung wissenschaftlicher Veranstaltungen für Nachwuchswissenschaftler aufgelegt.

Gefördert werden Sommerschulen und Forschungsateliers, die unter der Federführung von mindestens zwei Kooperationspartnern – einem deutschen und einem französischen – ausgerichtet werden und sich vorrangig an Nachwuchswissenschaftler wenden (Masterstudierende im zweiten Jahr, Doktoranden oder Post-Docs).

Förderung zwischen 2 000 bis 15 000 Euro.

Für nähere Auskünfte steht Ihnen bei der DFH Frau Maria Leprévost (+49 681 938 12 105, leprevost@dfh-ufa.org) gern zur Verfügung.

https://www.dfh-ufa.org/forschung/wissenschaftliche-veranstaltungen-fuer-nachwuchswissenschaftler/wissenschaftliche-veranstaltungen-fuer-nachwuchswissenschaftler-forschungsateliers-sommerschulen/