Neue Ausschreibungsrunde Digital Fellowships mit Schwerpunkt Transfer

Die Hochschuldidaktik Sachsen (HDS) und der Arbeitskreis E-Learning der LRK Sachsen (AK E-Learning) schreiben fĂŒr das Jahr 2024 im Rahmen des Projekts „Digitalisierung der Hochschulbildung in Sachsen“ erneut Digital Fellowships zur UnterstĂŒtzung der Umsetzung von Konzepten digital gestĂŒtzter Lehre aus.

Ab sofort können Angehörige sĂ€chsischer Hochschulen Interessensbekundungen fĂŒr eine Transfer-Partnerschaft einreichen. Voraussetzung fĂŒr diese in der aktuellen Ausschreibungsrunde erstmalig ausgeschriebenen Transfer-Fellowships ist die Zusammenarbeit eines bereits unterstĂŒtzten Digital Fellows (in den Ausschreibungsrunden 1-4) mit einer Person, die bisher noch kein Digital Fellowship realisiert hat.

Die Antragstellung erfolgt am 06. und 07.02.2024 als Live-PrĂ€sentation vor einer Jury. Um einen Platz fĂŒr die Jury-PrĂ€sentation zu erhalten, muss eine Interessensbekundung bis zum 24.01.2024 (23:59 Uhr) erfolgen. Alle Informationen sowie die Möglichkeit zur Interessensbekundung erhalten Sie ĂŒber diesen OPAL-Kurs.

 

UPDATE von 11.01.2024:  Die Frist zur Interessensbekundung fĂŒr Transfer-Fellowships wird bis zum 24.01.2024 (23:59 Uhr) verlĂ€ngert.  Die Antragstellung erfolgt am 06. und 07.02.2024 als Live-PrĂ€sentation vor einer Jury. 

 

FĂŒr Fragen und Probleme bei der Partner-Suche wird es am 18.12.2023, 14:00 Uhr eine Online-Sprechstunde zur aktuellen Ausschreibung geben. 

Interessierte, die eine Antragstellung erwÀgen, sind herzlich eingeladen, Ihre Fragen direkt an uns zu richten.

PDF-Ausschreibung Fellowships mit Schwerpunkt Transfer 2024

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.