29. April 2019 – Sophia Will Allgemein

Neuer Vorstand und Semesterplanung

Vorstellung des neuen Vorstandes und der Semesterplanung für das Sommersemester 2019

Zu Beginn des neuen Semesters standen die jährlichen Neuwahlen in der AG Grubenwehr an. Neben dem Vorstand wurden auch die verschiedenen Referate teilweise neu besetzt. Dazu zählen Erste Hilfe, Kauenwart, Öffentlichkeitsarbeit, Simulatorbetreuung, Besorger sowie die verschiedenen sportlichen Aktivitäten der AG.

Der neue Vorstand (v.l.n.r. Alfred Geers, Matthias Schultheis, Robin Heringer)

Unser neuer 1. Vorsitzender ist Matthias Schultheis,  der im 4. Semester Geotechnik und Bergbau studiert. Unterstützt wird er von Robin Heringer (2. Vorsitzender) und Alfred Geers (3. Vorsitzender). Robin und Alfred waren auch schon in der letzten Wahlperiode Vorstandsmitglieder und haben bereits zum Ende des letzten Semesters den Semesterplan für das Sommersemester 2019 aufgestellt.

Auch in diesem Semester sind wieder vielfältige Aktivitäten geplant. Dazu zählen die regelmäßigen Treffen im Barbarakeller, bei denen es in diesem Semester verschiedene Vorträge beispielsweise zu den Themen Funken, Kreislaufatemgeräten und Verhalten im Notfall unter Tage geben wird. Erstmalig wird es in diesem Semester zu Beginn jeder Sitzung einen Safety Moment geben, um alle Mitglieder für grundlegende Erste Hilfe Maßnahmen zu sensibilisieren.

Neben der in den Barbarakellertreffen vermittelten Theorie soll natürlich auch die Praxis nicht zu kurz kommen. Dazu sind verschiedene Übungen angedacht. Geplant sind Übungen am Grubenwehrsimulator an der Professur für Rohstoffabbau und Spezielverfahren unter Tage sowie Funkübungen.

Wie bereits in den vorherigen Semstern ist auch in diesem Semester mindestens eine größere Exkursion angedacht, sowie ein Besuch in einem der Werke unseres Kooperationspartners der K+S AG. Natürlich kommt auch unser drittes Standbein, der Sport, nicht zu kurz. Für den Kristalllauf in Sondershausen haben sich bereits jetzt einige Mitglieder der AG angemeldet.

Wir alle freuen uns auf ein interessantes und ereignisreiches neues Semester!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.