Studentenrat der TU Bergakademie Freiberg (StuRa)

Der StuRa, oder Studentenrat, ist die ehrenamtliche Studierendenvertretung der TU Freiberg, repräsentiert also alle Studierenden der Universität. Er vereint legislative und exekutive Funktionen, die an vielen deutschen Hochschulen von dem Studienparlament (StuPa) und dem Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA) übernommen werden, in einem Gremium.

Der Studentenrat verfügt über die finanziellen Mittel der Studierendenschaft und seine Beschlüsse sind verbindlich für diese. Pro Semester erhält der StuRa von jedem Student in der Studierendenschaft 7€ zur Erledigung seiner Aufgaben. Damit werden beispielsweise sportliche oder kulturelle Veranstaltungen gefördert, aber auch Arbeitsgemeinschaften und Initiativen unterstützt. Weiterhin erhält jeder Fachschaftsrat sein eigenes Budget, welches von der Zahl der Studierenden an der jeweiligen Fakultät abhängt.

Quelle und weitere Informationen: https://www.stura.tu-freiberg.de/wir-ueber-uns-2/

Wir bedanken uns bei dem StuRa herzlich für das entgegengebrachte Vertrauen und die Unterstützung in allen Bereichen! Sowohl bei der Gründung und dem Aufbau der Administration habt ihr uns großartig geholfen! Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit in der Zukunft!