Mitglieder/Struktur

AG Grubenwehr – Das sind doch alles Bergbaustudenten…

TatsĂ€chlich sind wir an StudiengĂ€ngen mittlerweile sehr breit aufgestellt. NatĂŒrlich kommen die meisten Mitglieder aus dem Diplomstudiengang GtB (Geotechnik und Bergbau). Doch mittlerweile finden sich auch Vertreter verschiedener weiterer StudiengĂ€nge in der AG wieder und bereichern damit unsere AG mit DiversivitĂ€t und einem grĂ¶ĂŸeren Pool an verschiedenem Know-How und Spezialwissen.

Derzeitig vertretene StudiengÀnge sind u.a. auch

  • Maschinenbau
  • Geoökologie
  • Geowissenschaften
  • Geologie/Mineralogie
  • Verfahrenstechnik

AG Grubenwehr – Das sind doch alles Feuerwehrleute…

TatsĂ€chlich haben einige Mitglieder bereits langjĂ€hrige Erfahrungen aus dem Bereich Jugendfeuerwehr oder Feuerwehr im Allgemeinen. Eine Voraussetzung ist das jedoch nicht. Auch von den GrĂŒndungsmitgliedern war nur ein minimaler Prozentsatz vorher bereits in Feuerwehren aktiv.

AG Grubenwehr – Das sind doch alles Jungs…

TatsĂ€chlich ist auch das falsch. Der Sektor ist auch fĂŒr MĂ€dels sicher interessant, und so sind bereits mehrere Damen bei uns aktiv.

AG Grubenwehr – Das ist nur was fĂŒr hohe Semester…

TatsĂ€chlich ist genau das Gegenteil der Fall. Je frĂŒher man an den Angeboten der AG teilnimmt, desto umfangreicher ist die angestrebte Ausbildung und desto lĂ€nger kann man aktiv an der Zukunft mitgestalten. Es ist absolut erstrebenswert, sich frĂŒh in der AG zu engagieren. SelbstverstĂ€ndlich sollte aber in allen Phasen auch der Fokus auf den universitĂ€ren Leistungen liegen.