Open Educational Resources an der TU Bergakademie

Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,
liebe Studierende,

Die Bedeutung digitaler Lehr- und Lernmaterialien hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Über das Internet sind Materialien einfach zugänglich, teil- und bearbeitbar. Viele Studierende und Lehrende sind sich jedoch unsicher darüber, was wie verwendet werden kann – insbesondere vor dem Hintergrund aktueller Urheberrechtsdiskussionen.

OER-LogoAls Reaktion darauf gibt es schon seit längerem Diskussionen und Impulse in Richtung offener Bildungsmaterialien, sog. “Open Educational Resources“.

Um solche zukunftsträchtigen Themen weiter an der TU Bergakademie Freiberg voran zu bringen, wurde eine neue Organisationseinheit, das Dezernat Kommunikation gegründet.

Speziell zum Thema OER hat das Medienzentrum den Auftrag erhalten, Ideen und Ansätze aus der ganzen Hochschule zusammenzutragen und ggf. in einem gemeinsamen Förderantrag zu bündeln.

Für alle am Thema Interessierten gibt es eine Informations- und Ideenbörse am 5.2. (nicht 4.2.) um 13:00 Uhr in der Lampadiusklause (Mittelbau). Wir laden Sie herzlich dazu ein! Ihre Impulse, Ideen, Wünsche, Kooperation etc. sind gefragt!

Ihr
Uwe Schellbach

1 Ping

  1. […] Bringt Ideen und nehmt viele Infos mit. Mehr lesen ..  […]

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.