Tag der Lehre 2020: Anmeldung zum E-Education-Awareness-Day ab sofort möglich

Am 16. Juni 2020 findet der 2. Tag der Lehre an der TU Bergakademie Freiberg statt, welcher in diesem Jahr ganz im Zeichen des digitalen Lehrens und Lernens steht. Die Veranstaltung wird deshalb auch vollständig im virtuellen Raum durchgeführt.

E-Learning und digitale Bildungsinhalte werden an der TU Bergakademie Freiberg seit mittlerweile gut zehn Jahren entwickelt. Der Einsatz digitaler Medien ist an der Universität breitgefächert, umfasst sowohl den Umgang mit digitalen Tools in der Präsenzlehre als auch die Bereitstellung von Online-Inhalten. In den letzten Wochen hat sich die Lehre aufgrund der Corona-Pandemie jedoch deutlich in den digitalen Raum verlagert. Um den Lehrbetrieb aufrecht zu erhalten, haben viele Lehrende neue Pfade betreten und sich mit Tools der Online-Lehre vertraut gemacht. Digitale Angebote sind entstanden, an welche Monate zuvor in dieser Form nicht zu denken war.

Der diesjährige Tag der Lehre soll eine Plattform bieten, sich über die Erfahrungen im Sommersemesters auszutauschen und zu überdenken, welche Auswirkungen die aktuelle Entwicklung auf die Zukunft der Lehre an der TU Bergakademie Freiberg haben wird. Daneben stellen Lehrende ihre digitalen Tools sowie Lehrkonzepte vor und es wird diskutiert werden, inwiefern die Digitalisierung für sowohl Lehrende als auch Lernende einen Mehrwert bietet.

Das Programm im Überblick

13:00-13:15 Begrüßung durch den Prorektor für Strukturentwicklung Prof. Urs Peuker
13:15-14:00 Keynote  “Vom Bleanded Learning zum Avatarbasierten Lehren und Lernen”
Prof. Heribert Nacken (Blended-Learning-Beauftragter der RWTH Aachen)
14:00-14:30 Poster Session Projekt HSP III – Förderung selbstorganisierten Lernens
14:30-15:30 Vorträge und Workshop:

Online-Lehre als essenzielles Werkzeug in einem Erasmus Mundus Joint Master Studiengang
Vortrag | Prof. Gero Frisch, Institut für Anorganische Chemie & Dr. Ines Aubel, Institut für Technische Chemie

Mixed Reality Technologien und Echtzeitsimulationstechnik – Digitale Revolution in der Bergbauausbildung
Vortrag | Prof. Carsten Drebenstedt & Dr. Taras Shepel, Professur für Bergbau-Tagebau

Freie Lehr-Lern-Materialien ohne Wenn und Aber – Die Entwicklung von interaktiven Vorlesungen mit LiaScript
Workshop | Prof. Sebastian Zug & Dr. André Dietrich , Professur Softwaretechnologie und Robotik

Digitale Tools in der Vorlesung – Vorstellung der Hörsaaltechnik im neuen Hörsaalgebäude
Digitale Führung | Uwe Schellbach, Medienzentrum

Prüfungen im virtuellen Raum – Blockaden vermeiden und Souveränität finden Webinar für Studierende | Dr. Kristina Wopat, GraFA

15:40-17:00 Lessons Learned – Erfahrungsberichte der Fakultäten, des IUZ und der GraFA zu den Herausforderungen und Maßnahmen in der Online-Lehre im Sommersemester 2020 (inkl. Schlusswort des Prorektors Strukturentwicklung Prof. Urs Peuker).

 

Beschreibung der Vorträge und Workshops

 

Anmeldung

Der Tag der Lehre findet in diesem Jahr unter besonderen Bedingungen statt. Ganz im Sinne eines E-Education-Days treffen sich Lehrende, Studierende und Mitarbeitende der Universität im virtuellen Raum. Interessierte können sich auf den Veranstaltungsseiten in OPAL anmelden, indem sie sich in die einzelnen Programmpunkte einschreiben. Bitte loggen Sie sich dafür in OPAL ein! Die Zugangslinks zu den jeweiligen Webräumen werden registrierten NutzerInnen zeitnah in OPAL mitgeteilt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nur eine begrenzte Anzahl an TeilnehmerInnen zugelassen werden kann. Eine Dokumentation der einzelnen Vorträge wird im Nachgang der Veranstaltung selbstverständlich für alle MitarbeiterInnen der TU Bergakademie Freiberg bereitgestellt werden.

Der Tag der Lehre wurde vom Prorektorat Bildung initiiert und wird in diesem Jahr, dem Thema entsprechend, vom Prorektorat für Strukturentwicklung in Zusammenarbeit mit dem Medienzentrum ausgerichtet. Bei Fragen oder Problemen können Sie sich gerne wenden an:

Anja Solf-Hofbauer         anja.solf-hofbauer@zuv.tu-freiberg.de

Yulia Dolganova                elearning@tu-freiberg.de

Programm zum Download

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.