E-Education-Weeks vom 21. bis 31. März

Vom 21. bis 31. März dreht sich wieder alles um das Thema digitale Lehre an unserer Hochschule. Unsere E-Education-Weeks gehen in die zweite Runde und wir haben neben Schulungen auch wieder  Impuls- und Austauschformate für Sie vorbereitet.

Programm-Highlights im Sommersemester:

18. Netzwerktreffen Mathematik/Physik + E-Learning: Lernen Sie aktuelle E-Learning-Projekte im MINT-Bereich kennen, lassen Sie sich inspirieren und nutzen Sie die Gelegenheit, ins Gespräch zu kommen und Ihr Netzwerk zu erweitern. Mehr Infos gibt es hier im Blog.

Im E-Teach@Talk#5 “Open Educational Ressources (OER) – Vision, Vorteile & praktische Umsetzung mit LiaScript” erfahren Sie von Prof. Sebastian Zug, welchen Mehrwert OER in der Lehrgestaltung haben und worauf bei der Umsetzung zu achten ist.

Außerdem machen wir Sie fit für’s kommende Semester!
In unseren Schulungen zeigen wir Ihnen:

  • wie Sie OPAL effizient in Ihrer Lehre einsetzen,
  • wie Sie Online-Tests konfigurieren,
  • wie Sie die Webkonferenz-Tools BBB, Zoom und Jitsi sicher bedienen und
  • wie sie Ihre Studierenden interaktiv in Ihre Veranstaltungen einbinden können.
Die Veranstaltungen finden online statt.

Programm E-Education-Weeks SoSe 2022

Hier geht’s zur Anmeldung.

(Uni-Login erforderlich!)

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.