Anja Solf-Hofbauer

Beiträge des Autors

Stiftung Innovation in der Hochschullehre fördert Lehr-Netzwerke

Lehrbezogene Netzwerke können sich noch bis zum 20.11. um eine Förderung der Stiftung Innovation in der Hochschullehre bewerben. Die Stiftung stellt für die Ausschreibung „Fokus Netzwerke. Stärkung von Netzwerken als innovationsbefördernde Akteure“ insgesamt knapp 1,25 Millionen EUR pro Jahr in den Jahren 2023 bis 2025 zur Verfügung. Je Netzwerk ist eine Fördersumme von 50.000 bis …

Weiterlesen

HDS.Forum und DHS.Fachtag vom 08. bis 10. November 2022

Vom 08. bis 10. November 2022 lädt das Hochschuldidaktische Zentrum Sachsen (HDS) zum  HDS.Forum und DHS.Fachtag “Digitalisierung der Hochschulbildung in Sachsen” ein. Unter dem Titel „Lernräume gestalten. Theorie.Praxis.Imagination” werden Aspekte der lernförderlichen und zukunftsfähigen Lernraumgestaltung diskutiert und Einblicke in das Projekt „Digitalisierung der Hochschulbildung in Sachsen” (DHS) gewährt. Nach zwei Keynotes der Speaker:innen Dr.in Lennie …

Weiterlesen

E-Education-Weeks vom 4.-14. Oktober

Werbebanner E-Education-Weeks

Das neue Wintersemester steht in den Startlöchern! Nutzen Sie die Zeit, um ihre OPAL-Kurse auf Vordermann zu bringen und Ihre E-Learning-Skills aufzufrischen! In unseren E-Education-Weeks vom 4. bis 14. Oktober bieten wir sowohl für Einsteiger:innen als auch Fortgeschrittene Schulungen und Beratungen an. NEU im Programm: Videostudio-Besichtigung mit Prof. Reich – Hinter den Kulissen von „Spaß …

Weiterlesen

Tool-Tipp: Etherpad

Ein Etherpad ist ein webbasierter Texteditor, der von mehreren Personen orts- und zeitunabhängig genutzt werden kann. Auch die zeitgleiche Bearbeitung ist möglich, wobei alle Änderungen in Echtzeit sichtbar sind. Dank farblicher Markierung können die Texte einzelnen Personen zugeordnet werden. Sogar der Bearbeitungsverlauf lässt sich nachvollziehen. Das Etherpad ist im Funktionsumfang eher schlicht und einfach gehalten …

Weiterlesen

Kollaboratives Arbeiten mit Ownsky

Sie möchten zusammen mit Ihren Kolleg:innen Zugriff auf  Dateien haben oder zusammen Dokumente erstellen und bearbeiten? Es gibt eine Reihe an Softwarelösungen dafür – eine datenschutzrechtlich saubere Lösung liefert Ihnen das Universitätsrechenzentrum (URZ) aus erster Hand: OwnSky ist die TUBAF-eigene Cloud-Variante auf Basis von Nextcloud. Nextcloud ist eine freie Software für das Speichern von Daten …

Weiterlesen

Digitale Tools in der Lehre – Was darf ich? Wie finde ich sie?

Im BMBF-geförderten Projekt „DikoLa“ (digital kompetent im Lehramt) der Martin-Luther-Universität werden einmal im Monat in der Vorlesungszeit „Lehrimpulse“ angeboten. In diesen geht es u. a. über Themen wie „Bildung in der digitalen Welt” und digitale Unterrichtsgestaltung. Am 9. Mai 2022 ist Herr Christian Neumeister (Datenschutzbeauftragter der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg) Impulsgeber. Er wird Hinweise zum Umgang mit …

Weiterlesen

Shortcut Problem-based Learning

Im Rahmen der Eureca Pro International Week bietet die Graduierten- und Forschungsakademie einen Shortcut zum Thema Problem Based Learning an. Vier Lehrende der TU Bergakademie Freiberg stellen ihre Erfahrungen zum Thema vor und laden zur Diskussion ein. Datum: 13. Mai 2022 Uhrzeit: 11.30-13.00 Uhr Das didaktische Format des Problem Based Learning (PBL) bedeutet einen  Perspektivwechsel …

Weiterlesen

Plagiatscheck mit Docol©c

Zum Nachweis von Plagiaten in Prüfungsarbeiten und Abschlussarbeiten steht den Lehrenden der TU Bergakademie Freiberg die Anti-Plagiatssoftware Docol©c (https://www.docoloc.de/) zur Verfügung. Bei Docol©c handelt es sich um einen externen Dienst, welcher Textdokumente auf Übereinstimmungen mit anderen Dokumenten im Internet prüft. Zu prüfende Dokumente werden über das Internet bei Docol©c eingereicht und direkt auf der Plattform geprüft. Das Ergebnis …

Weiterlesen

E-Education-Weeks vom 21. bis 31. März

Vom 21. bis 31. März dreht sich wieder alles um das Thema digitale Lehre an unserer Hochschule. Unsere E-Education-Weeks gehen in die zweite Runde und wir haben neben Schulungen auch wieder  Impuls- und Austauschformate für Sie vorbereitet. Programm-Highlights im Sommersemester: 18. Netzwerktreffen Mathematik/Physik + E-Learning: Lernen Sie aktuelle E-Learning-Projekte im MINT-Bereich kennen, lassen Sie sich …

Weiterlesen

Förderinitiative “Raumlabore” für zukunftsorientierte Lernraumgestaltung

Zusammen mit der Dieter Schwarz Stiftung unterstützt der Stifterverband Hochschulen dabei, zukunftsorientierte Lernräume zu entwickeln. Mit der gemeinsamen Förderinitiative „Raumlabore“ sollen Hochschulen die Möglichkeit bekommen, bereits existierende Räume innovativ weiterzuentwickeln. Die bauliche Umgestaltung soll sich nach den Bedürfnissen der Lehrenden und Studierenden richten sowie didaktischen Prinzipien folgen und dabei vor allem die individuellen Lernprozesse der …

Weiterlesen