Dresden OpenSource UserGroup: Thementag rund um Open Source in der Bildung

Open Source Produkte sind aus der heutigen Welt nicht mehr wegzudenken. Ob in der Cloud, auf dem heimischen PC oder IoT Geräten – überall findet man Open Source Software. Auch in Bildungseinrichtungen sind immer mehr Open Source Tools anzutreffen und Unterricht, Ausbildung, sowie Vorlesungen werden maßgeblich durch Open Source beeinflusst.

Die Dresden OpenSource UserGroup bietet  einen Thementag rund um Open Source in der Bildung und will zeigen wo Open Source Software und Kultur anzutreffen ist, wie sie eingesetzt wird und welche Vorteile es hat, Open Source und Bildung näher zusammenzubringen. 

Im Rahmen des ersten “Open Source in der Bildung” Thementages erhalten Bildungseinrichtungen und Open Source Projekten eine Plattform, um sich vorzustellen und einander näher zu kommen. Die Fachvorträge und anschließende Diskussionsrunden sind darauf ausgelegt, Wissen auszutauschen und Neues zu lernen.

Der Thementag “Open Source in der Bildung” findet am 20.11.2021 online statt.  Eine komplette Übersicht mit allen wichtigen Informationen finden Sie unter der folgenden Internet-Adresse:

https://ddosug.org/osedu-2021.html

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.