11. April 2019 – Manuela Thiel Berichte

Science Session der TU Bergakademie Freiberg

Am Dienstag, 9.4.  waren alle Angehörigen der Universität in die TMV Halle eingeladen, zum ersten Mal die Science Session an der TUBAF mitzuerleben.

In gemütlicher Atmosphäre und vor reichlich Publikum gaben vier Referenten einen kleinen Einblick in ihre Forschung. In 10 minütigen Vorträgen wurden auf leicht verständlichem Niveau aktuelle Themen vorgestellt und in einer anschließenden Diskussionsrunde debattiert.

Neben Prof. Heitmann (Angewandte Physik), Thu Trang Vo (Studentin der Verfahrenstechnik) und Florian Fichtner (Doktorand am Institut für Technikgeschichte und Industriearchäologie), zählte auch Dr. Richter vom IEC zu den Rednern.

Der Vortrag thematisierte den Beitrag der Virtualisierung und Modellierung zur Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung. So wird die Modellierung zur beschleunigten Verfahrensentwicklung eingesetzt, mit denen unter anderem das Recycling von bisher nicht verwertbaren Abfällen (z.B. verschlissene Rotorblätter von Windkraftanlagen) möglich ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.