15. April 2019 – Lukas Eichinger

Save the Date – CampusTag!

Einblick in den Studi-Alltag für alle!

Du bist auf der Suche nach Deinem Studiengang und -ort? Beim CampusTag der TU Bergakademie Freiberg kannst du die Universität ganz nah erleben! An den Informationsständen findest du alles rund ums Studium was Du wissen musst, wenn Du an der TUBAF studieren willst.

Ganz nebenbei gibt es auch tiefe Einblicke in die Welt der Wissenschaft an unserem Institut. Und wenn die ganzen Infos den Kopf zum rauchen bringen, kannst du eine gemütliche Runde mit dem Segway drehen.
Das Ganze findet in der TMV Halle statt.

Folgende Highlights erwarten Dich:

  • Impulsvortrag zum Thema “Ingenieur 4.0 – Herausforderungen der Zukunft”
  • Energiequiz – Teste dein Wissen zu aktuellen Fragestellungen
  • Erz2020 – Vorstellungen des Weiterbildungsprojektes zur Verbesserung der deutsch-tschechischen Beziehungen und den Angeboten
  • Elektromobilität zum Anfassen – Segway-Parcours

  • Eröffnungsvortrag zum letzten Campustag_©SvenJachalke

Am 18. Mai 2019 ist auf jeden Fall für alle einiges geboten. Die gesamte Übersicht findest du auf der Homepage der Bergakademie.

Und falls Du an diesem Tag leider keine Zeit hast, könnte Dich das Angebot der Schülerunis interessieren!

 

11. April 2019 – Manuela Thiel

Science Session der TU Bergakademie Freiberg

Am Dienstag, 9.4.  waren alle Angehörigen der Universität in die TMV Halle eingeladen, zum ersten Mal die Science Session an der TUBAF mitzuerleben.

In gemütlicher Atmosphäre und vor reichlich Publikum gaben vier Referenten einen kleinen Einblick in ihre Forschung. In 10 minütigen Vorträgen wurden auf leicht verständlichem Niveau aktuelle Themen vorgestellt und in einer anschließenden Diskussionsrunde debattiert.

Neben Prof. Heitmann (Angewandte Physik), Thu Trang Vo (Studentin der Verfahrenstechnik) und Florian Fichtner (Doktorand am Institut für Technikgeschichte und Industriearchäologie), zählte auch Dr. Richter vom IEC zu den Rednern.

Der Vortrag thematisierte den Beitrag der Virtualisierung und Modellierung zur Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung. So wird die Modellierung zur beschleunigten Verfahrensentwicklung eingesetzt, mit denen unter anderem das Recycling von bisher nicht verwertbaren Abfällen (z.B. verschlissene Rotorblätter von Windkraftanlagen) möglich ist.

01. April 2019 – Manuela Thiel

Girls´Day 2019

Am 28.03.2019 gab es zum deutschlandweiten “Girls´and Boys´Day” für tschechische und deutsche Schüler auch an der TU Bergakademie Freiberg am IEC die Möglichkeit, sich über den spannenden Beruf des Verfahrenstechnikers (und der Verfahrenstechnikerin) zu informieren und etwas in die Praxis hereinzuschnuppern.

Erfahrungsgemäß haben die Mädels eine größere Hemmschwelle als Jungs, ihr technisches Interesse zu zeigen – umso mehr haben wir uns gefreut, dass sich unsere Besucherinnen davon nicht beirren ließen und fleißig Fragen gestellt haben.

Schülerinnen stehen vor Reaktor und diskutieren mit Anlagenpersonal über Funktionsweise des Behälters
©IEC_ Gruppe deutscher und tschechischer Schülerinnen vor Reaktor zum Girls`Day

Es war ein toller Tag und wir freuen uns, euch wieder zu sehen.

 

28. März 2019 – Manuela Thiel

Der Blick über den Tellerrand – Seminare wie in der Uni oder der Wirtschaft

SEMINARE  FÜR SCHÜLERINNEN  UND  SCHÜLER – Langeweile sucht ihr hier vergebens!

 

©UCT Praha

©Image TU BA Freiberg

Ihr sucht nach einer Alternative zum üblichen Schulalltag? Ihr wollt euch lieber mit regionalen Problemstellungen auseinandersetzen und die Lösungen mitgestalten? Worauf wartet ihr dann noch?

Wir kommen zu euch, unterstützen euch bei aktuellen Fragestellungen und bieten Bildungsseminare an!

Unser Fokus liegt auf wichtigen Bereichen der Industrie und der Energiewirtschaft in der Erzgebirgsregion. Schwerpunkte der Seminare könnten z.B. sein: „Der Blick über den Tellerrand – Seminare wie in der Uni oder der Wirtschaft“ weiterlesen

20. März 2019 – Manuela Thiel

Girls´Day 28.03.2019! Ab zur TU Freiberg…Ist doch klar :)

Du interessierst dich für Technik und suchst nach Herausforderungen für deine Zukunft? Dann ist dein Weg doch klar!

Komm zu uns an die TU Bergakademie Freiberg und lass dir zeigen, was auch Frau mit ein bisschen Köpfchen erreichen kann. Wir, hier vor Ort, zeigen dir gern die vielseitige Welt der Verfahrenstechnik, mit ihren aktuellen Forschungsthemen und Berufsfeldern. Du wirst überrascht sein, wo du überall gebraucht wirst.

Lass dich informieren, motivieren und inspirieren. Komm am 28.März.2019 zu uns und melde dich gleich hier an für einen Schritt in deine Zukunft. Mit Workshops, interessanten Vorträgen und im direkten Austausch mit den IngenieurInnen vor Ort möchten wir dich gern für “unsere Welt” begeistern.

Bring auch gern alle deine Freunde/ Mitschüler mit.

Das haben wir für dich diesmal geplant : Programm 2019