16. Dezember 2022 – Katina Krell

Winterlicher Projekttag am IEC

Am 14. Dezember durften wir zum Abschluss des Jahres das Gymnasium Altenberg und das BSZ Plauen im schneebedeckten Freiberg begrĂŒĂŸen.

Die insgesamt 28 SchĂŒler und SchĂŒlerinnen gingen bei unserem Workshop zum Kohlenstoffkreislauf spannenden Fragen der Zukunft auf den Grund und testeten ihren Wissenstand in verschiedenen Quizrunden.

Im anschließenden Vortrag zur Anlagenplanung und der ergĂ€nzenden FĂŒhrung durch unsere Großversuchsanlagen, unterstĂŒtzt durch Mitarbeiter unseres Industriepartners Chemieanlagenbau Chemnitz (CAC), bekamen die Teilnehmer/innen einen Einblick in den vielfĂ€ltigen Alltag eines Ingenieurs.

Damit haben in diesem Jahr bisher schon knapp 500 SchĂŒler und SchĂŒlerinnen unser Institut erkundet. Wir freuen uns sehr ĂŒber das große Interesse an unseren Themen und Angeboten!

02. Dezember 2022 – Katina Krell

Deutsche-tschechischer Projekttag am IEC

Ein besonderes Highlight dieses Jahr war der deutsch-tschechische Projekttag am 30. November. Auf einer lĂ€nderĂŒbergreifenden Wissensreise lernten SchĂŒler/innen der Gymnasien BurgstĂ€dt und Plauen die SchĂŒler/innen des Educhem-Gymnasiums in Litvinov/Tschechien kennen.

Die 70 potenziellen Nachwuchswissenschaftler/innen durchliefen wĂ€hrend des Tages am IEC in Gruppen ein vielfĂ€ltiges Programm aus VortrĂ€gen, Workshops und verschiedene FĂŒhrungen. Dazu gehörten unter anderen unser Workshop zum Kohlenstoffkreislauf, unser Carbon-Discovery-Trail sowie FĂŒhrungen durch unsere Labore und Großversuchsanlagen. Die Kommunikation untereinander erfolgte dabei problemlos auf Englisch. Insgesamt stieß der Tag nicht nur auf reges Interesse aller Beteiligten an fachlicher Stelle, sondern auch an den lĂ€nderĂŒbergreifenden Begegnungen.

Wir hoffen das ein oder andere Gesicht bald wieder zu sehen – dann als Studierende im Hörsaal.

27. Oktober 2022 – Katina Krell

Querbeetwoche 2022 am IEC

Wie sieht die Energiebereitstellung von morgen aus? Wie entsteht nachhaltiger Kraftstoff? Wie kann die ElektromobilitĂ€t sinnvoll umgesetzt werden? Und was bedeutet eigentlich „Kohlenstoffkreislauf“?

Diese und weitere spannende Fragen konnten wir am 25. Oktober zwölf SchĂŒler/innen im Rahmen der diesjĂ€hrigen Querbeetwoche am IEC nĂ€herbringen. Von Untersuchungen zu synthetischen Kraftstoffen im Labor, ĂŒber angewandte Rechenmodelle fĂŒr nachhaltige Chemieprozesse bis hin zum realen Prozess in unseren Großversuchsanlagen konnten die Teilnehmer/innen einen Einblick in das vielfĂ€ltige Aufgabengebiet eines Ingenieurs bekommen.

Ihr möchtet auch ausprobieren wie es sich als Studierender anfĂŒhlt und unseren Wissenschaftlern ĂŒber die Schulter schauen? – Dann seid zur nĂ€chsten SchĂŒleruni in den Sommerferien dabei!

 

14. Oktober 2022 – Katina Krell

Projekttage mit Zukunft am IEC

Im herbstlichen Freiberg durften wir diesen Monat gleich zwei Schulen zum Projekttag am IEC begrĂŒĂŸen.

Am 11. Oktober 2022 war zunĂ€chst das Gymnasium Dresden-Plauen zu Gast und stieg mit unserem Vortrag „Alternative Kraftstoffe“ inhaltlich in die Themen unseres Instituts ein. Anschließend konnten die 22 SchĂŒler und SchĂŒlerinnen ihr Wissen bei unserem Energiequiz unter Beweis stellen. Abgerundet wurde der Tag mit einer FĂŒhrung durch unsere Großversuchsanlagen.

Bereits einen Tag spĂ€ter empfingen wir 15 SchĂŒler und SchĂŒlerinnen des Gymnasiums Marienberg. Im Vortrag „Kraftstoffe von morgen“ konnten alle Teilnehmer/innen einen Blick in die Zukunft der MobilitĂ€t werfen. Mit der anschließenden „Wissensreise Kohlenstoff“ ĂŒber unseren Carbon-Trail wurde sowohl die Kohlenstoff-Problematik als auch die lösungsorientierten Technologien, an denen wir hier am Institut forschen, prĂ€sentiert.

Insgesamt konnten alle Beteiligten einen Eindruck der großen Probleme von heute, aber gleichzeitig auch den möglichen Lösungen von morgen gewinnen.

Eure Schule sucht noch ein passendes Ziel fĂŒr Euren Projekttag? – Dann kontaktiert uns! Wir bieten auch Euch ein passendes Programm an.