Auf zum IEC – Mit Energie ins Studium!

Entdecke unsere Angebote am Institut für Energieverfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen (IEC)

16. Juni 2022 – Katina Krell

18. Juni – Nacht der Wissenschaft & Wirtschaft

Am 18. Juni ist es endlich wieder soweit – Freiberg lädt zur Nacht der Wissenschaft und Wirtschaft zum Entdecken & Erleben ein. Zwischen 18 und 24 Uhr könnt ihr an zahlreichen Standorten in Freiberg die Welt der Wissenschaft hautnah erleben.

Auch wir vom IEC sind dieses Jahr wieder dabei, informieren  zu hochaktuellen Forschungsthemen und bieten zahlreiche spannende Möglichkeiten zum Experimentieren und Mitmachen. Ihr findet uns auf dem Schlossplatz und im Zentrum für effiziente Hochtemperatur-Stoffwandlung (ZeHS).
Was erwartet euch? – Hier einige Programmhighlights:

  • Kurzvortrag “Kohlenstoff und Nachhaltigkeit – wie passt das zusammen?”
    Auf dem Schlossplatz geben wir euch 19 Uhr einen Einstieg in hochaktuelle Forschungsthemen des IEC im Rahmen der Energie- und Rohstoffwende.
  • Kohlenstoffkreisläufe – Vom Abfall zum Rohstoff – grüne Moleküle für die Chemie
    Weißt du was sich hinter einem Kohlenstoffkreislauf verbirgt? Du bist ein Bestandteil davon!
  • Segways
    Ihr wollt Elektromobilität hautnah erleben und einfach mal selbst ausprobieren? Ein Hindernisparcours lädt dazu ein, euer Können zu testen.
  • Der ganze Wirbel um Partikel
    Was ist eine Wirbelschicht? Schaffst du es, die Wirbelschicht am Teststand stabil zu halten?
  • Erzgebirgsprojekt
    An unserem Erzgebirgsstand informieren wir über das grenzübergreifende Projekt ERZ2022 mit den geplanten Bildungsangeboten zu den Themen Klima, Umwelt, Energie und Nachhaltigkeit.
  • Mit Power durchs Energiequiz!
    Woher kommt unsere Energie? Teste dein Wissen rund um das Thema Energie und Stromerzeugung.
  • Kinderexperimente
    Junge Besucher können Energiegehalte von Brennstoffen und Lebensmitteln abschätzen, mit der „Blue Bottle“ Farbe in eine Flasche zaubern und ein Memory basteln. Exklusiv für die Forscher von morgen!
  • Reicher Zecher: Das Campusbier der TU Bergakademie Freiberg
    Probiert einen Schluck des TUBAF-Campusbieres Reicher Zecher! Das auf der Reichen Zeche gebraute Silber Ale besticht durch fruchtige Hopfenaromen, wo Craftbeer-Fans auf ihre Kosten kommen.
  • E-Fuels
    Forscher der CAC und Universität haben eine marktreife Technologie zur Herstellung synthetischen Benzins – ohne fossile Rohstoffe – entwickelt. Kevin Günther vom Chemieanlagenbau Chemnitz GmbH (CAC) informiert 22:45 Uhr in einem Vortrag rund um das Thema synthetische Kraftstoffe.

…und viele weitere spannende Programmpunkte.
Alle näheren Infos und das vollständige Programmangebot zur Nacht der Wissenschaft findet ihr hier.

Du bist bereit Neues zu entdecken und auszuprobieren?
Dann freuen wir uns auf dich am 18. Juni – zur klügsten Nacht des Jahres!

28. Juli 2020 – Katina Krell

Schüleruni 2020 – Neuer Termin!

Die Schüleruniversität, die ursprünglich vom 10.-14. August 2020 geplant war, muss aufgrund der aktuellen Situation leider abgesagt werden.

Aber keine  Sorge – wir haben bereits einen neuen und angepassten Termin für euch!

In den sächsischen Herbstferien, im Zeitraum vom 19. bis zum 30. Oktober 2020, laden wir alle Studieninteressenten ab der 10. Klasse ein unsere Uni, verschiedene Studiengänge und die Stadt Freiberg kennen zulernen.

Lasst euch in eigens gestalteten Vorlesungen, Experimenten, Laborführungen, Exkursionen oder Wettbewerben von der Begeisterung unserer Wissenschaftler und Studenten für ihr Fachgebiet anstecken. Nebenbei könnt ihr natürlich auch die Stadt Freiberg als Studien- und Lebensort zu erkunden und erste Kontakte zur Universität und ihren Angehörigen knüpfen.

Hier geht’s zum Programm und zur Anmeldung.

Wir freuen uns auf euch!

14. Juni 2020 – Katina Krell

Eröffnung Carbon Discovery Trail – 18. Juni 2020

Was haben ein Smartphone, ein T-Shirt und ein Bleistift gemeinsam? Sie enthalten Kohlenstoff!

Der neu entstandene Carbon Discovery Trail auf unserem Institutsgelände erklärt dieses einzigartige Element und veranschaulicht seinen Einfluss auf unser Leben, unseren Wohlstand und die Umwelt.

Der Rundgang rund um das IEC zeigt mithilfe interaktiver Boards auch, wie man in Zukunft „grüne“ Kraftstoffe herstellen oder aus Abfall neue Produkte gewinnen kann und stellt gleichzeitig die Großversuchsanlagen vor, in denen die neuen Technologien erforscht werden.

Zur Eröffnung mit feierlicher Enthüllung am 18.06.2020 (10:00 Uhr) habt ihr die Möglichkeit hautnah im Livestream dabei zu sein. Anschließend wird der Trail ab 13:00 Uhr für alle Gäste geöffnet und kann täglich von 08:00 bis 20:00 Uhr besucht werden.

Was kostet es? – Nichts. Kommt einfach vorbei!

 

08. Mai 2020 – Katina Krell

Campus online entdecken! – 16. Mai 2020

Zum Online Campustag am 16. Mai könnt ihr die Uni und alle Studienangebote ganz bequem von zuhause aus entdecken.

Neben vielen tollen Angeboten, wie z.B. WEB-Sprechstunden mit Studienberatern der einzelnen Fachbereiche, hat auch das IEC einige spannende Programmpunkte zu bieten.

Auf euch warten sehenswerte Vorträge zu den Themen “Elektromobilität in der Zukunft” und “Ingenieur 4.0” sowie unterhaltsame Videos von Carbi. Außerdem präsentieren wir unser Projekt “Erzgebirge – Neue Landschaft, neue Chancen”.

Interviews mit Prof. Meyer zum Thema Kohlenstoffkreisläufe, ein Drohnenrundflug und  eine Versuchsfahrt an der Pilotanlage, bieten euch eine einzigartige Möglichkeit, das Institut und unsere Aktivitäten kennen zu lernen. Anschließend könnt ihr euer Wissen beim Online-Energiequiz rund um Energie und Kohlenstoff testen.

Alle Angebote zum Online Campustag findet ihr hier.

Nicht verpassen – wir freuen uns auf euch!

 

 

23. März 2020 – Katina Krell

Eröffnung verschoben: Carbon Discovery Trail

Aufgrund der aktuellen Situation durch die Verbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2)  kann unser Lehrpfad “Carbon Discovery Trail” nicht wie geplant am 25.04. eröffnen. Auch die Sächsische Landesausstellung, an die der Lehrpfad angelehnt ist, und speziell die Eröffnung des „SilberBooms“ in Freiberg wurden auf unbestimmt verschoben.

Es folgen weitere Informationen auf dieser Seite, sobald ein Eröffnungstermin bekannt ist.